Pre HA Babymilch ab der Geburt

Kroemmel
Kroemmel
21.06.2011 | 9 Antworten
Hallo Mamis..

Mein verlobter und ich leiden beide unter Allergien. Meine Hebamme meinte, wir sollten dem kleinen dann, der in 4 Wochen auf die Welt kommen soll, schon direkt ab der Geburt diese Pre HA Babymilch zufüttern...
Wie funktioniert das dann im Krankenhaus?Wenn ich entbunden habe? Muss ich dann dort bescheid sagen? Oder gucken die mich dann total blöd an und denken sich ich hab nen Schuss??

LG Alena 35+1 SSW
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
...
Hm, da bietet sich doch das ausschließliche Stillen an, oder? Was für eine Hebamme ist das denn, die einfach mal so aus dem Stand eine Zwiemilchernährung ohne Not empfiehlt? Wann hat die denn das letzte Mal eine Fortbildung zum Stillen gemacht? Tus nicht. Es ist nutzlos und hat keinen Effekt. Wenn du sichergehen willst, such ein babyfreundliches KKH. Dort wird nicht einfach mal so zugefüttert. Solltest du Probleme haben, es gibt Stillberaterinnen, die dir sicher weiterhelfen können: 01805-stillen oder www.lalecheliga.de Ich habe jetzt nicht den Ahnungsschein, aber ich habe wirklich noch nie gehört, daß man zur Allergieprophylaxe noch HA-Milch geben soll. Einerseits kann das die Milchbildung gehörig durcheinander bringen, zum anderen könnte eine Saugverwirrung draus werden - und du hast schneller abgestillt, als dir lieb ist. Die WHO empfiehlt, 6 Monate voll und ausschließlich zu stillen.
Backenzahn
Backenzahn | 21.06.2011
8 Antwort
*****
sowas hat deine hebamme gesagt? wow, meine meinte dazu, das das stillen, das beste sei!!! Aber jeder hat andere ansichten und kenntnisse.... wie gesagt, frag in kh nach und zu not nehme eine packung mit und die flasche, die deine maus nehmen soll...
Fionababy2010
Fionababy2010 | 21.06.2011
7 Antwort
sorry
hab vergessen dazu zu schreiben dass ich stillen möchte.. die hebamme meinte dass ich das dann dazu geben sollte
Kroemmel
Kroemmel | 21.06.2011
6 Antwort
@Fionababy2010
natürlich möchte ich stillen.. doch die hebamme hat gemeint ich soll des dazu füttern
Kroemmel
Kroemmel | 21.06.2011
5 Antwort
also
im KH geben sie generell nur HA aber sag einfach bescheid u fertig :-) willst net stillen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
4 Antwort
Eine
positive Wirkung von HA-Milch zur Allergienvorbeugung ist meines Wissens bis heute nicht wissenschaftlich erwiesen. Mein Mann und ich sind ebenfalls starke Allergiker und haben unseren Kindern, wenn wir zwischendurch Flasche statt stillen gegeben haben, keine HA gefüttert . Wenn ich aber von Geburt an die Flasche gegeben hätte, hätte ich trotz der Allergien keine HA gegeben, weil ich halt weiß, dass es sehr wahrscheinlich reine Geldmacherei ist. So viel dazu. Aber das beantwortet nicht deine Frage. Wenn du also trotzdem HA geben willst, sagst du vorher einfach im KH Bescheid, die werden sich daran halten. Wahrscheinlich wirst du sogar vor der Entbindung danach gefragt. Das Beste gegen Allergien ist aber natürlich das Stillen, aber ich nehme an, du hast vernünftige Gründe, dass Stillen bei dir nicht möglich ist.
| 21.06.2011
3 Antwort
...
Willst Du gar nicht stillen? Dann sag im KH - dann bekommst Du ein Mittel, damit die Milch nicht einschießt und dein Kind bekommt Pre-Nahrung. HA Nahrung haben die KH eigentlich immer da.
deeley
deeley | 21.06.2011
2 Antwort
Wieso gleich Pre Nahrung?
wieso gleich die flasche geben? kannst du nicht stillen oder möchtest du nicht? das ist doch das gesündeste, was du machen kannst und davon kommen keine allergien, sondern das baby bekommt mehr abwehrstoffe und ein besseres immunsystem!!! Aber wenn du unsicher bist, frage einfach in der klinik nach, die geben dir dann die antworten, das habe ich auch gemacht. du musst dich doch sowieso am besten vorher anmelden, dann haben die schon keine daten und brauchen, diese nicht einholen, wenn du kommt mit wehen. das ist entspannter
Fionababy2010
Fionababy2010 | 21.06.2011
1 Antwort
huhu
ne die schauen dich nicht blöd an ... ich würde vorher mal im krankenhaus anrufen, ob die spezielle HA-nahrung da haben.. ansonsten kannste auch deine mitbringen.. in jedem krankenhaus gibts küchen wo du das zubereiten kannst... magst ned stillen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gibt jemand Folgemilch 3?
25.06.2012 | 9 Antworten
Beba Sensitiv / Humana HN Nahrung?
12.04.2011 | 3 Antworten
Traubenzucker in Babymilch mischen
16.05.2010 | 11 Antworten
kann ich lasana anfangsmilch vorkochen
07.04.2010 | 7 Antworten
Babymilch andicken?
12.02.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading