beikost

eusebius
eusebius
26.03.2008 | 16 Antworten
selten dämlich frage von mir aber jeder sagt was anderes ..
mein sohn ist am 1.11.07 auf die welt gekommen - in welchem monat ist er jetzt?
ende fünftes oder? ich frag deswegen so blöd weil mein KA gesagt hat ich soll noch nicht mit der beikost beginnen aber jetzt wird´s doch langsam zeit damit anzufangen
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
beikost
bitte nicht böse sein wegen meiner frage - bin ziemlich durch denn wind - bin normaler weise nicht so doof - geh jetzt besser schlafen -trotzdem danke für eure hilfe
eusebius
eusebius | 26.03.2008
15 Antwort
beikost
na toll - also ist er jetzt dann erst im fünften monat im april - na dann rennt ja alles falsch - kinderarzt, hipp 2.
eusebius
eusebius | 26.03.2008
14 Antwort
Gebe nulle_68 mal wieder Recht
Dein Kleiner wird am 1.4. 5 Monate alt und ist somit jetzt im 5. Monat. Das rechnet man doch genauso wie in der SS! Und mit dem Zufüttern ist das so eine Sache. Je früher zugefüttert wird, desto höher ist auch das Risiko, Allergieen zu entwickeln. Natürlich musst du das selbst entscheiden und manchmal werden die Würmchen auch nicht wirklich satt. Aber ich hatte jedes Mal das Glück, bis 6 Monate voll zu stillen und dann erst mit dem Brei anzufangen.
WEJAM
WEJAM | 26.03.2008
13 Antwort
Hab was aus Med4You kopiert hat ein Arzt geschrieben:
Ab Beginn des 5. Lebensmonats könnte man den Speiseplan des Babys mit Beikost aufbessern.
hestia
hestia | 26.03.2008
12 Antwort
wollte gerade
fragen ob ich zu blöd zum rechnen bin Grins!!!
ma81
ma81 | 26.03.2008
11 Antwort
.....
warte mit dem beifüttern bis dein baby 6 oder 7 monate alt ist! früher braucht es nix anderes als muttermilch oder fläschchen. am 1.4.08 ist dein sohn 5 monate alt...
nulle_68
nulle_68 | 26.03.2008
10 Antwort
dein spatz ist ende des 4. monats
und ich würde erst mit ende des 6. monats mit brei beginnen.
2xmami
2xmami | 26.03.2008
9 Antwort
habe mich verrechnet...
er ist ende vierten und wird am 1.4. fünf montate...
lydia29
lydia29 | 26.03.2008
8 Antwort
......
Ich denke das musst du ganz alleine entscheiden.Hast du und der Vater viele Allergien?dann würde ich noch etwas länger stillen!Aber mach dich nicht verrückt, denn es hat jeder eine andere Meinung zu dem Thema!
Katharinchen
Katharinchen | 26.03.2008
7 Antwort
beikost
na da hammas wieder eine sagt viertes und eine sagt fünftes - ich werd noch wahnsinnig - aber wenn er nicht im fünften ist dann bekommt er ja auch seine impfungen falsch
eusebius
eusebius | 26.03.2008
6 Antwort
Ja dein Sohn ist im fünften Monat.......
Wann hat denn der Kia gemeint du kannst beginnen? Meine sagte mir, wenn sie 5 Monate alt ist, aber ich denke da gibts Unterschiedliche Meinungen auch unter den Ärzten....Lg.
hestia
hestia | 26.03.2008
5 Antwort
Beikosteinführung
Ich war auf einem Seminar zur Beikosteinführung. Dort wurde gesagt, dass man ab Anfang 5. Monat mit der Beikost anfangen könnte. Zuerst natürlich nur mit ein paar Löffeln, was langsam gesteigert wird. Die Hebammen raten zwar dazu, so lange wie möglich voll zu stillen, aber dass muß ja jeder selbst entscheiden. Ich werde wohl auch bald anfangen und meine Kleine ist jetzt in der 17. Woche.
kiwikueken
kiwikueken | 26.03.2008
4 Antwort
beikost
verweigert manchmal die milch und da hab ich mir eben gedacht, daß er vielleicht schon etwas anderes will außer immer der milch
eusebius
eusebius | 26.03.2008
3 Antwort
ja, er ist ende fünften...
du kannst anfangen beikost zu geben aber langsam, fange mit paar löffeln am tag an und steigere das ganze! hast mal gefragt warum du noch nicht anfangen sollst??
lydia29
lydia29 | 26.03.2008
2 Antwort
neeeeee
Ende vierten Monat
ma81
ma81 | 26.03.2008
1 Antwort
Hallo
wieso meinst du, das es zeit wird mit Beikost?
Katharinchen
Katharinchen | 26.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Beikost ab 4 Monate - selber kochen
22.08.2008 | 6 Antworten
Beikost Würgen
09.08.2008 | 4 Antworten
Wie stellt man auf Beikost um
08.07.2008 | 4 Antworten
BEIKOSTREIFEZEICHEN
27.06.2008 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen