Welche Milch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.05.2011 | 17 Antworten
Meine Maus ist jetzt 6, 5 Monate alt und wir haben bereits mit dem "richtigen" Essen angefangen. Das sind zwei Mahlzeiten am Tag und ansonsten natürlich noch wie bisher das Fläschchen. Ich konnte nur den ersten Monat stillen und stellte dann auf Milchpulver (BEBA von Nestle) um. Das war bisher eine Pre HA Nahrung.

Nun meinte der Kinderarzt dass ich das HA weglassen könnte da es ja auch eine kostspielige Angelegenheit ist. Außerdem könne man so sehen ob sie tatsächlich zu Allergien neigt (Papa hat eine Katzenhaarallergie) und wie sie die "nächste" Milch verträgt.

Was würdet ihr mir jetzt empfehlen? Weiterhin eine Pre-Nahrung? Oder eine 2er-Nahrung? Wobei ich mich frage ob dieses 1er-, 2er- oder 3er-System bei der Babynahrung wirklich Sinn macht. Was haltet ihr davon? Man hört da ja sehr unterschiedliche Meinungen drüber.

Danke für eure Meinungen und Erfahrungen!

Grüssle
Nicole & Leonie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Danke
Danke für eure Antworten :) Werde bei einer Pre-Nahrung bleiben ohne das HA. Liebe Grüsse Nicole
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2011
16 Antwort
huhu
hab meine maus die ersten 2 monate gestillt und dann hat sie bis zum 1 geburstag die pre bekommen sie wurde immer satt dann hat der arzt gesagt, das ich jetzt auch vollmilch geben darf du mußt aber selber wissen was du machst ich würd nur die 2 und 3 nicht geben lg
0280
0280 | 17.05.2011
15 Antwort
...
HA würde ich auch weg lassen. Ich habe nie Pre benutzt und 2er werde ich auch nicht nutzen. Meine Tochter bekam 1er bevor sie Nahrung aus der Apotheke haben musste wegen ihrer Milchunverträglichkeit. Und wenn die 1er nicht mehr reicht wechsle ich auf normale Milch, aber das dauert noch
Lyzaie
Lyzaie | 17.05.2011
14 Antwort
@elayne21
ich fühl mich nicht angegriffen. Nur kennst du das Kind nicht, also kannst du nicht einfach behaupten, dass sie nicht satt wird. Mein Sohn hat bis zum 09. Monat Pre gekriegt, dann bis zum11. Monat die 1er... 3 Wochen vor seinem 01. Geburtstag hat er danndie Flasche verweigert und seitdem kriegt er auch keine mehr. Es ist völlig egal was man füttert, ob PRE 1er 2er oder 3er Milch, das Kind entscheidet, wanns keine Flasche mehr haben will!
kathy83
kathy83 | 17.05.2011
13 Antwort
=(
ich weis auch das jedes kind anderes ist das hat mir meine hebamme da mals so gesagt wenn das baby nicht sat wird sollte man langsam um steigen aber das kind ist doch schon 6 monte alt ist nicht meine sache wenn man hir keine meinung mehr haben darf dann nicht was ist nur für ein deutschland jeder fühlt sich angegriffen von mir ich sage was ich meine und denke wenn du dien kind mit 1 jahr oder mit 2 jahren immer noch flasche geben willst tu das ist nicht meins
elayne21
elayne21 | 17.05.2011
12 Antwort
@elayne21
Die 2er und 3er ist aber UNSINN. Das ist Geldmacherei, ... Und jedes Kind ist anders, d.h. das ihr Kind vll von Pre satt wird?!..
bradipo
bradipo | 17.05.2011
11 Antwort
@elayne21
das liegt immer am kind! mein sohn wurde bis er 14 monate alt war von der pre nahrung satt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
10 Antwort
@elayne21
Woher willst du wissen dass sie nicht satt wird? Jedes Kin d ist anders. Meiner hat bis zum 9. Monat die Pre Nahrung bekommen und ist immer satt geworden!
kathy83
kathy83 | 17.05.2011
9 Antwort
hi
die 1ers die kleine ist doch schon 6 montate alt
elayne21
elayne21 | 17.05.2011
8 Antwort
hi
dein kind wird vonn der pree nahrung nicht satt habe es selber gemert meine tochter wurde überhauüt nicht satt
elayne21
elayne21 | 17.05.2011
7 Antwort
...
Wenn Sie von Pre satt wird, dann bleib dabei. Ansonsten würde ich 1er geben.
deeley
deeley | 17.05.2011
6 Antwort
hi
also das it dem 1er 2er 3er macht sind du kannst deinem kind schon die nummer 2 ist da das baby schon 6 monate alt ist ich würde die vonn bebiviat nehem ist kosten günstiger und du kann deimen kind schon milch brei geben ist auch am 6 monat
elayne21
elayne21 | 17.05.2011
5 Antwort
Pre
Ich würde weiter bei der PRE Nahrung bleiben, sie soll ja der muttermilch am ähnlichsten sein. Vor allem würde ich auch weiter HA Nahrung geben... Wenn sie wirklich gefährdet ist , ist das das beste! Wnn du merkst , dass sie nicht mehr satt wird, würde ich auf 1er umstellen. Die 2er und 3er Nahrung ist eigentlich Quatsch, genauso wie die Kindermilch
kathy83
kathy83 | 17.05.2011
4 Antwort
1-er Nahrung
Hi, in dem Alter würde ich eine 1-er Milch wählen, die PRE macht oft doch nicht soo satt, wie alle sagen, da biste unter Umständen dann viel öfter am Füttern. Wir geben unsern Alete 1 , denn 2 und 3 enthält erstens mehr Stärke, die oft auch nur dick macht und unter uns, bei meinem Großen 2008 gabs noch keine 3er Milch oder Babymilch...das ist meiner Meinung nach wirklich nur Geldmacherei. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
3 Antwort
hey
also ich würde an deiner stelle die pre nahrung solange nehmen wie deine maus davon satt wird. mein großer hat bis zum schluss die pre nahrung bekommen, weil ihm das völlig gereicht hat. so werd ich es bei unserem kleinen jetzt auch machen. werde nur dann umstellen wenn er nicht mehr satt wird... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
2 Antwort
hi...
also ich nehme alete und zwar jetzt die 1-er. Wird dein baby den noch von der pre satt?? wenn ja dann kannst du weiterhin pre geben, ansonsten die 1-er. 2-er und 3-er würde ich nicht empfehlen, weil da einfach mehr zucker drin enthalten ist. aber solange deine maus mit der pre oder 1-er satt wird ist das besser so. LG
mama082010
mama082010 | 17.05.2011
1 Antwort
...
An deiner Stelle würde ich erstmal die Pre nehmen. wenn du merkst, die Kleine wird nicht satt, dann nimm die 1er. Die 2er und 3er ist dann schon Quatsch ;)
bradipo
bradipo | 17.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Milchbrei
17.11.2007 | 4 Antworten
milchschorf bei baby´s
16.11.2007 | 5 Antworten
milchzucker bei Durchfall?
14.11.2007 | 9 Antworten
geplatzte Milchdrüsen
04.11.2007 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading