Ab wann kann man Folgemilch 1 geben bzw ab wann habt ihr sie gege

Miguelito
Miguelito
17.05.2011 | 12 Antworten
hallo liebe Mamis,

ab wann kann man von Pre Nahrung umsteigen auf die 1er Milch? Meine Maus iat erst 10Wochen. Tagsüber reicht ihr die Pre völlig aus. Da schafft sie immer 4, 5Stunden oder sogar 5Stunden. Aber nachts kommt sie dann alle 3, 5Stunden. Versteh nicht wieso. Normalerweise brauchen sie nachts doch weniger?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
mein sohn bekam 1 jahr nur die Pre, nachts kam er nur 8 wochen lang danach nicht mehr und wenn gabs tee oder wasser. bin nicht auf folgemilch umgestiegen finde ich quatsch da sie sehr zuckerhaltig sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2013
11 Antwort
Hallo! Also unsre kleine Maus Liebe Grüße
Mami2o12
Mami2o12 | 22.02.2013
10 Antwort
Hallo! Also unsre kleine Maus Liebe Grüße
Mami2o12
Mami2o12 | 22.02.2013
9 Antwort
Hallo
Du kannst die 1er ruhig schon nehmen- und- sie gibt keine Verstopfung! Ich konnte leider auch nicht stillen und habe mit Pre angefangen und bin dann auf 1er umgestiegen. Deine Maus wird aber trotzdem noch ca.alle 4h kommen. Sie ist ja noch sehr jung. Steigere im Laufe der Wochen die Trinkmenge und dann wirst du auch sehen, hält sie nachts auch länger durch. Gib die letzte Mahlzeit recht spüt, umso länger hast du nachts Ruhe. Ich habe gegen 18Uhr was gegeben und dann gegen 22.30Uhr recht viel. Somit hat sie auch länger geschlafen
Sonne121210
Sonne121210 | 17.05.2011
8 Antwort
....
erstes kind bekam pre bis sie 10 monate war. durch die 1er hat sich weder das trinkverhalten tagsüber noch nachts verändert. die kleine ist jetzt 12 monate, sie wurde 7 monte gestillt und kam da nachts alle 2 stunden. mit pre genauso, hab zwischnzitig mal 1er gehabt weil pre ausverkauft war war genau der selbe rythmus. alle 3, 5 std. ist für ein kind in dem alter völlig ok, und vorallem kannst . das pre nach bedarf geben , bleib einfach noch dabei das schlafverhalten ändert sich ständig.
zeecke
zeecke | 17.05.2011
7 Antwort
Du Glückliche,
in dem Alter war mein Sohn meist aller 2 Stunden hungrig, Tag und Nacht. Er ist jetzt 14 Wochen und in einer guten Nacht schafft er 4 Stunden. Allerdings wird er noch voll gestillt, aber das spielt ja keine Rolle, denn egal ob Muttermilch oder Pre, wenn sie Hunger haben, ist die Nacht halt kurz unterbrochen. So ist das halt als Mama, da muss man schon mal ne Weile auf das Durchschlafen verzichten, aber das weiß man ja vorher eigentlich. Halt durch, in ein paar Jahren kannst du wieder durchschlafen!!
Antje71
Antje71 | 17.05.2011
6 Antwort
...
meine Maus hat sogar beim Stillen nachts immer 4Stunden ausgehalten oder länger aber nie kürzer! Warum jetzt mit der Pre?
Miguelito
Miguelito | 17.05.2011
5 Antwort
milch
hallo, da ich eine langzeitstillmama bin kenne ich mich mit pulvermilch nicht aus, aber ich weiß damals im rückbildungskurs hat meine hebi wenn die kleinen in 24 std mehr als 1000 ml trinken wird es zeit die nächste größre zu nehmen.
meioni
meioni | 17.05.2011
4 Antwort
.....
Du, ich verspreche Dir - es ändert sich nichts, auch wenn DU 1er gibst. Dein Kind ist erst 10 Wochen. 3, 5 h nachts sind doch vollkommen NORMAL. 1er bringt der Maus nur Verstopfungen - ich würde bei der PRE bleiben, da Du die so oft geben kannst, wie SIE es mag und braucht.
deeley
deeley | 17.05.2011
3 Antwort
Nein
Also vom Stillrythmus her mußte ich alle 4h stillen auch nachts tut mir leid aber da mußt Du wohl durch.
ratzi82
ratzi82 | 17.05.2011
2 Antwort
die 1er Milch gilt wie auch die Pre als Anfangsmilch
theoretisch kannst Du sie deinem Kind geben - aber es ist kein Garant für ruhigere Nächte. Die Kleinen brauchen in der regel ihre Mahlzeit alle 4-6 Stunden - egal ob tags oder nachts. Nachts entwickeln sie sich, das was sie tagsüber aufgenommen haben wird erst im Schlaf verarbeitet. Und wenn ein Schub beispielsweise da ist, können die Abstände tags wie auch nachts noch geringer sein Probiere es aus, sei aber nicht enttäuscht, wenns nicht klappt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.05.2011
1 Antwort
???
alle 3, 5 stunden? ist doch ganz normal in dem alter...
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Folgemilch ja oder nein?
12.06.2012 | 11 Antworten
+ab wann nicht in die Kita geben? +
12.08.2010 | 12 Antworten
wielange noch pre geben?
08.07.2010 | 6 Antworten
abgelaufene Folgemilch noch füttern?
27.12.2009 | 2 Antworten
Wie lange Folgemilch
18.08.2009 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading