Mal ne umfrage zum Thema " Baby milcht sich selbst ab"

WinniePooh2010
WinniePooh2010
28.04.2011 | 24 Antworten
folgendes

meine 8 1/2 Monate alte tochter will seit knapp 4-5 Tagen tags sowie nachts GARNICHT mehr ihre Milch.

Bei den ersten beiden zähnen wollte sie tags die milch nicht mehr. Nachts schon.

So , wenn ich ihr die Flasche nachts hinhalte , zieht sie eins /-zweimal und dreht dann immer wieder ihren kopf weg , mit geschlossenen augen , solang bis ich aufgebe.

gebe ich ihr dann aber trinken (wasser) dreht sie ein /zweimal den kopf weg und dann trinkt sie , weil sie dann gemerkt hat , Ahh , mama gibt mir keine Milch sondern wasser.

Morgens / Mittags das gleiche , Sie will sie einfach nicht mehr....

" Milcht " sie sich selbst ab wa? Also ich gehe schwer davon aus. Sowie nen Still kind sich manchmal selbst abstillt , Milcht meine maus sich wohl auch ab.

Wills heut nacht dann mal mit ner Trinkmahlzeit , also trinkbrei versuchen. Ma schaun

Kennt das wer von euch?

Und NEIN ich glaube nicht das , es die zähne sind , da sie es ja beim ersten mal ganz anders gemacht hat und ausserdem trinkt sie ja auch ihr wasser aus der flasche , nur die milch nicht.
Ergäbe also keinen Sinn...


lg WinniePooh2010
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
@knisterle
vielleicht ist es wie du es schreibst und denken kannst was du willst nur beim schreiben sollte man ein wenig überlegen, wörter können manchen leuten ziemlich schnell treffen vor allem wenn es um heiß geliebte kinder geht :D
julianlukas
julianlukas | 28.04.2011
23 Antwort
@julianlukas
gehts noch? wieso mach ich es allen hier schwer? finde nur manche ansichten mist, aber das ist meine meinung, das muss dich doch nicht interessieren!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
22 Antwort
@knisterle
du machst es allen schwer hier oder muss denn jedes kind groß gezogen werden wie deines? jedes kind ist anderst.....oder etwa nicht. wenn es mit 5 noch brei essen will ist doch wurscht mein 5 jähriger ist immer noch gerne jogurt aus dem glässchen
julianlukas
julianlukas | 28.04.2011
21 Antwort
@Mam_von_4
das ist ja schon ne grundeinstellung, genauso wie manche mütter ihre kinder mit 3 noch im buggy rumschieben ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
20 Antwort
HUHU
MANCHE HABEN KOMISCHE ABSICHTEN :D wenn es dein kind nicht mehr will zwing sie nicht zu, versuch ihr nach und nach es nochmal anzu bieten wenn sie nicht mag auch nicht schlimm, geb ihr tee oder wasser, das pendelt sich schon ein.
julianlukas
julianlukas | 28.04.2011
19 Antwort
@knisterle
oh ja klar, deshalb stehts ja auch auf den packungen das den brei A.) auch in einer flasche geben kann und B.) bin ins kleinkindalter weils ja nur babys bekomm sollen. gaknz klasse.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
18 Antwort
ok dann hab ichs echt falsch
aufgenommen ^^ passiert ;-) Aber ich kenn das auch , mein Sohn kam bis er 16mon war jede Nacht 2-3mal u bekam insgesamt 200ml Folgemilch er wollte kein Wasser nix sondern Milch war ihm dabei auch egal ob die schon kalt war. Und dann von jetzt auf gleich wollte er sie nicht mehr u ich bot Wasser an dann trank er 1woche lang Wasser erst 2mal pro Nacht dann einmal pro Nacht u dann hatte die Nacht endlich wieder 12std nur für mich übrig ^^ Habe aber ebenfalls die Erfahrung gemachr bei ihm dass er wenn er zahnte tagsüber gar keine Milch wollte sondern nur festere Nahrung wie Schmezflocken weil ihm das Saugen wehtat, nachts aber wollte er darauf nicht verzichten weils ihn beruhigte u wohl vom Schmerz ablenkte u der volle Magen tat sein übriges u brachte ihn wieder in den Schlaf. Vllt ists ja auch so ähnlich bei euch gerade
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
17 Antwort
@Mam_von_4
ja weil dir jeder kinderarzt oder hebamme sagt, das sowas nur babys bekommen sollten, schlecht brei essen .. aber ist in ordnung, ´geb deinem kind doch was du willst.. MIR EGAL ! so jetzt werd ich auch mal grillig weil mich manche hier ankotzen -_-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
16 Antwort
@knisterle
ich werds weiterhin versuchen , ihr alle paar tage mal die Milch anbieten. vielleicht hast du recht und sie nimmt sie irgendwann wieder. Mal sehen. Aber bis dato will ich versuchen sie mal wieder n bissi schlafen zu lassen , das ist bestimmt au net so der burner für meine tochter wenn sie so oft wach wird in der nacht , schlaucht ja auch , nicht nur sie :D sondern auch mich hehe. Obwohl das nicht der grund is wieso ich es versuche. Mal schauen was es wird
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 28.04.2011
15 Antwort
@knisterle
ich mach dich nett doof an es sind deine dummen komentare wie dein kind ist fast 2, 5 jahre und bekommt noch ne breiflasche ??? ähm...okay... SO WIE MAN IN WALD REINRUFT SO SCHALLT ES WIEDER RAUS.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
14 Antwort
außerdem
haben babys um den dreh rum eine "stürmische" zeit, eine wachstums- und entwicklungsphase! deswegen kann es auch sein, das sie schlecht schlafen und öfters trinken wollen oder auch nicht, sie wissen es selber nicht weil sie durcheinander sind und auf einmal viel neues können. und manche babys verarbeiten das im schlaf. ich habe nie behauptet, das du dein kind vollstopfst, auch wenn hier einige das gleich wieder reininterpretieren wollen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
13 Antwort
@Muddl
grins , das war net öse gemein :S sorry wenn es so rüber kam. ich wollts nur gesagt haben das sie Hunger hat. ... Ne , auch wenn sie nachmittags hunger hat und ich ihr *bvesuche* die milch zu geben weigert sie sich diese zu trinken. Sie schreit und meckert solang bis sie ihr brei bekommt. :S
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 28.04.2011
12 Antwort
@knisterle
Na , dann solltest du mal nicht direkt sagen auf DEUTSCH gesagt * stopf dein kind nicht zu* Sie hat definitiv Hunger. Deshalb versuche ich das ja mit dem doofen trinkmahlzeiten. Begeistert bin ich nicht , das kannste mir glauben. Aber ich versuche sie genau damit wieder in die linie zu schupsen , so das sie nachts nur einmal wach wird , und dann werd ich die mahlzeit wieder *absetzte* und ihr dann dies eine mal nachts wasser anbieten. mal schaun obs klappt.
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 28.04.2011
11 Antwort
hab auch nicht andeuten wollen
dass du dein Kind nicht kennst.... Aber wenn sie hunger hätte würde sie doch die Milch trinken... Aber wollt dir auch ne zu nahe mit iwas treten. Na ich klink mich aus der Umfrage wieder aus. Schön Abend u gutes Gelingen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
10 Antwort
@Mam_von_4
hey was isn hier los? was habt ihr zwei denn für ein problem? meine güte, das ihr gleich immer schlechtes denkt, bleibt doch mal locker und kommt wieder runter und mach mich hier nich so doof an..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
9 Antwort
@Muddl
Sie hat mit 14 wochen , bis zum 6, 5 monat durchgeschlafen... Seit den ersten zhnen gelingt das nicht mehr. Doch , sie hat hunger. Das merke ich an ihrem trinkverhalten. Wenn sie Kolhdampf hat benimmt sie sich beim Wasser trinken anders als wenn sie durst hat. kenne mein kind ja.
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 28.04.2011
8 Antwort
@knisterle
das muss dich nett interessieren, SO LANGE MEIN SOHN DIE WILL BEKOMMT ER SIE AUCH, auserdem da du dich ja sooo dran stößt er isst auch ganz normale sachen, wie schntzel und co. allso kümmer dich um dein kind und dann iss gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
7 Antwort
@WinniePooh2010
lol .. meine güte gehst du gleich ab. hab ich dir was getan? bleib doch mal locker und geh nich glein auf mich los. das war ein vorschlag mit dem schnuller. und nein, ich weiß nicht was bei dir abgeht, weil ich nicht alles von dir verfolge auf schritt und tritt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
6 Antwort
mein Sohn
hat sich mit 16mon abgemilcht seitdem bekommt er Wasser WENN er mal aufwachen sollte...was nun sehr sehr selten geworden ist bzw kann ich behaupten er schläft 12std durch nachts. Warum willst du eine Trinkmahlzeit ihr anbieten bleib bei Wasser scheint ja genau das richtige zu sein.Sie hat Durst kein Hunger biete die Trinkmahlzeit am Tag an aber nicht nachts, sie soll doch lernen sich tagsüber so satt zu essen das sie nachts schlafen kann. Und durst haben wir alle mal..ich leg sogar meine Hand ins Feuer bleibst du bei Wasser wird sie in ungefähr einer Woche durchschnorcheln ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
5 Antwort
@knisterle
ähm. Mein kind wird nicht nur einmal nachts wach , sondern an die 5-6 mal , seit dem sie die Milch nicht mehr will. Sie hat hunger , und will nicht nur ihr schnuller. Sie schläft seit dem se die miclh nicht mehr nimmt mega unruhig. Wühlt rum. Das hat sie alles eit dem sie die milch nicht mehr mag. Ich stopfe mein kind nicht voll. erlebst du die Situation hier mit? nein also bilde dir mal kein urteil ob MEIN kind hunger hat nachts oder nicht....
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 28.04.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Umfrage zum Baby Björn Tragesitz
29.06.2012 | 17 Antworten
Umfrage - Organspende
14.05.2012 | 34 Antworten
haben eure frühchen selbst geatmet?
03.12.2011 | 16 Antworten

In den Fragen suchen


uploading