wie macht ihr denn das mit dem brei wenn ihr unterwegs seid?

Schnuli_25
Schnuli_25
18.04.2011 | 10 Antworten
ich war heut den ganzen tag draußen bei dem wetter und das wird im sommer häufiger passieren.aber was ist dann mit dem mittagsbrei?obstbrei u.ä.kann man ja geben, der muss ja nicht erwärmt werden, aber wenn der brei den ganzen tag in der tasche ist, ist vielleicht auch eklig.wie macht ihr das denn?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Hallo
Also ich hab das so gemacht, dass es dann halt mittags auch mal ein Jogurtgläschen gab war aber eher selten. Oder gibt auch Gemüse-Griesbrei- Gläschen die gut sättigen. Allerdings hat Sophia mit etwa 7/8 Monaten vom Tisch mitgegessen und ab da auch keine Breie mehr akzeptiert und da war ich mittags immer zu Hause und hab gekocht oder wir sind irgendwohin Mittagessen gegangen wenn wir nicht zu Hause waren und Sophia hat sowieso mitgegessen. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2011
9 Antwort
wenn alt genug
Ich hatte für meinen Kleinen letzten Sommer immer gekochtes Gemüse mit. Tupperdose mit gekochtem Blumenkohl, Karotten, Kartoffeln etc.. Vor Ort gabs dann noch etwas Salz oder gekauften Quark drauf;-) Hab immer selbst gekocht und wenn ich nix mitnehmen konnte, oder versehentlich länger unterwegs war, gab es ein Gläschen von Rossmann, ne Banane oder nen Joghurt.
Strandsophie
Strandsophie | 18.04.2011
8 Antwort
es ist überhaupt nett schlimm wenn die mäuse mal mittagessen bekomm
dafür aber ein quark-obst glas, oder du kauft normalen quark und machst da obst rein ich weiss ja jetzt nett wie alt dein kind ist aber von quark kann man sich ernähren, mein kleiner hat letzten sommer viel quark mit obst bekomm das hat er lieber gegessen als warmes essen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2011
7 Antwort
also
ich versuche mittags immer zuhasue zu sein und wenn ich echt mal on morgens bis abends unterbrochen weg bin, dann kaufe ich unterwegs mit was zu essen mit kartoffeln und gemüse und dann zermatsche ich dit und er isst mit... aber igl. bin ich zum mittag @home.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2011
6 Antwort
Also
Ich denke ich würde halt dann das Glas in heißes Wasser stellen oder halt auch mittags so einen Brei machen den man mit Wasser anrührt statt ein Gemüseglas. Bis jetzt bin ich immer so aus dem Haus das meine Kleine schon mittag gegessen hat oder war zum Mittag wieder zuhause
Lyzaie
Lyzaie | 18.04.2011
5 Antwort
@Schnuli_25
was ist an der antwort schlimm? nimm heisses wasser mit, ne schüssel und stell das mittagsgläschen rein-fertig!
Krissi86
Krissi86 | 18.04.2011
4 Antwort
ach,heißes wasser mitnehmen????
ist ja auch wieder ne herzallerliebste antwort.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 18.04.2011
3 Antwort
jo genau ich nehme dann obstbrei mit statt mittagsbrei
Oder ich nehme ne thermosskanne und ne kleine schüssel mit schütte Heißes Wasser in die schüssel und stell glas da paar minuten rein geht auch dauert nur :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2011
2 Antwort
heisses wasser mitnehmen?
Krissi86
Krissi86 | 18.04.2011
1 Antwort
...
wo bist du denn unterwegs?? denn du kannst ja auch unterwegs einen obstbrei kaufen. oder wenn du essen gehst zerquetschst du deine kartoffel fürs baby.
traumkinder9
traumkinder9 | 18.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Daborana - Achtung fake unterwegs
17.07.2012 | 11 Antworten
Flaschennahrung unterwegs
03.09.2010 | 11 Antworten
Gläschen unterwegs erwärmen
05.08.2010 | 16 Antworten

In den Fragen suchen


uploading