'Normalen' Tee für Babys?

LenisMom
LenisMom
25.03.2008 | 6 Antworten
Hallo,
unsere Kleine ist 6 Monate alt und bekommt seit längerem Beikost. Sie braucht jetzt natürlich zusätzlich etwas zu trinken verweigert aber jeden Tee der speziell für Babys ist.

Ich gebe Ihr jetzt Babysäfte vermischt mit Wasser, möchte das aber nicht mehr wenn der erste Zahn kommt.

Ist es okay wenn ich es mal mit Tee für Erwachsene (z.B Hagebutten-, Früchtetee) versuche?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
tee....
wenn er kurz zieht, kannst du nehmen....nur keinen schwarzen tee...is ja klar ! meine trinkt viel wasser, aber auch oft diese babysäfte !!
Fissies-Mum
Fissies-Mum | 25.03.2008
5 Antwort
Wasser
gib ihr wasser, tee bekommen die kleinen, wenn sie krank sind!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2008
4 Antwort
Ja, solange du bei Früchte- oder Kräutertees bleibst.
schwarzen, grünen oder weißen Tee musst du weglassen, aber ich nehme an, das weißt du selbst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2008
3 Antwort
probier
mal den von milupa apfel-melisse das ist der einzige den meine maus trinkt der schmeckt lecker
emilysmami2007
emilysmami2007 | 25.03.2008
2 Antwort
Versuchs mal
mit Pfefferminztee, den du nur ganz kurz ziehen lässt. Den Tipp hab ich mal im Krankenhaus bekommen, als ich mit unserem Großen dort war, da war er 7 Monate alt. Er hat ihn total gern getrunken und tut das auch heute noch.
mapakiti
mapakiti | 25.03.2008
1 Antwort
Hagebuttentee
trinken meine auch. Ich gieße da nur mehr wasser drauf damit sie nicht so stark sind. Die Tees sind sogar gesünder wie die Babytees. In den Babytees sitz viel zu viel zucker.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Faschingskostüm für Babys
06.01.2008 | 6 Antworten
Babyshampo und Badezusatz
02.01.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading