Was zum Frühstück für 1 Jahr altes Baby/Kind

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.03.2011 | 6 Antworten
Huhu Mamis!
Leon wird ja nächste Woche ein Jahr alt und jetzt wollte ich mal wissen, was ihr euren Kindern so zum Frühstück anbietet. Meiner hat bis jetzt immer den Brei bekommen oder halt seit ein paar Wochen Stulle mit Pflaumenmus oder so. Aber wird das nich irgendwann eintönig?! Man kann doch sicherlich noch andere Dinge geben ab da wenn se 1 Jahr werden.. Frühstücksmüsli oder Cornflakes mit Milch/Kindermilch? Oder is da überall zuviel Zucker driN?!
Gebt mir doch mal bitte ein paar Vorschläge..
Vielen Dank!
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
bei uns gabs morgens
Naturjoghurt pur und dann noch Obst, Brötchen mit Frischkäse oder einfach nur ne Scheibe Roggenbrot. Müsli hab ich bislang noich nie angeboten, liegt aber eher daran, dass ich es selbst nicht mag und Cornflakes schon gar nicht. In die Krippe geb ich jetzt meist Fillinchen mit und Banane.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 24.03.2011
5 Antwort

Meine Kinder ham da Joghurt mit Fruchtmus und Getreide oder ne Scheibe Toast mit Marmelade, nem vegetarischen Brotaufstrich oder Frischkäse bekomm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2011
4 Antwort
------
Meine Kinder haben in dem Alter Kindermüsli von Alnatura, Brot mit vegetarischem Aufstrich oder Butter, Joghurt mit frischem Obst. Cornflakes sind wirklich ungeeignet. Sie bestehen zu einem Großteil aus Zucker, der Energiepegel vom Körper steigt rapide an und fällt aber genauso schnell wieder. Was heißt, dass man dann wieder hungrig ist. Daher gibt es bei uns zu Hause die Rege 'zuckerfreier Vormittag'!
Noobsy
Noobsy | 24.03.2011
3 Antwort
Meiner bekommt immer
Brot mit Hauchdünnscheiben Hähnchenbrust, Leberwurst, Frischkäse oder Gemüse-Brotaufstriche... Ich persönlich bin für dieses Cornflakeszeug nichts...alternativ würden doch auch Haferflocken mit warmer Milch gehen... Am Wochenende bekommt er mittlerweile auch mal vomn Ei und wenn Du das Brot immer mal wechselst dann ist das Vielfältig genug!
Kruemelkeks2010
Kruemelkeks2010 | 24.03.2011
2 Antwort
....
joguhrt mit früchten , Brötchen mit aufstrich / aufschnitt , grießbrei mit früchten würde aber keine cornflakes geben , zucker zucker zucker .... muss ja nicht sein
Princess207
Princess207 | 24.03.2011
1 Antwort
...
cornflakes ist ja mal ncihts für einen einjährigen Kind. Es reicht doch Frühstücksbrei oder halt weiterhin Stulle mit Käse, Leberwurst oder so. Das was er schon essen kann, kannst du ihn ja geben, aber ich würde keine Cornflakes geben. Zuviel Zucker auch das von Hipp oder so nicht. Versteckter Zucker pur. Das muss ja noch nicht sein.
MeGi2007
MeGi2007 | 24.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frühstück für 14 Monate altes Kind
23.08.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading