gewicht meinens Sohnen stimmt nicht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.02.2011 | 7 Antworten
Hallo,
mein Sohn Erik ist jetzt 6 1/2 Monate alt und ist 68 cm und 6620g.
Wir waren heute beim Arzt und sie sagte das gewicht ist nicht ok. Er hat untergewicht. Wer hatte auch ein Baby das untergewicht hatte? und wie ist es heute?
Muß ich mir sorgen machen?
Wer kann mir helfen.
Stillen mußte ich aufhören, weil ich eine eitrige angina hatte und jetzt gebe ich milasan ha1. mittag bekommt er gläschen und abends brei.
Vor 3 Wochen waren wir beim arzt und bis heute hatte er 50g zugenommen.
Aber er 2 cm gewachsen!

Karo
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
normal
Mein Sohn hatte ziemlich dieselben Werte in diesem Alter. 1. kein Kind verhungert vor vollen Tellern /Fläschchen 2. Wenn das Kind fit ist, ist alles o.k. 3. wenn in der Familie auch andere als Kind eher dünn und eher schlechte Esser waren, ist so eine Entwicklung nicht überraschend 4. Wenn ein Kind gerade einen Wachstumsschub hat, kann es nicht gleichzeitig viel Gewicht zulegen - entweder oder 5. Bei Krankheiten kann es zwischenzeitlich zu geringerem Gewicht kommen, dies wird aber nach Genesung wieder aufgeholt ABER: Wenn das Kind nicht von Geburt an so schlank war, sondern ein Knick in der Gewichtsentwicklung sichtbar ist, sollte das Gewicht weiter beobachtet werden, und falls es sehr niedrig bleibt, sicherheitshalber ein Blutbild erstellt werden. Meist ist auch dann alles o.k., aber sicher ist sicher.
BLE09
BLE09 | 22.02.2011
6 Antwort
re
unsere maus ist auch leicht und zierlich... bei einer grösse von 76 cm mit 12 monaten wiegt sie 7400 g....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
5 Antwort
er ist recht zierlich...außerhalb der kurve
der arzt hat vorerst recht...-er hat untergewicht...mein nkleiner war auch mit 6, 5 monaten 68cm groß und wog 8080g mein großer ist eher klein bis heute...er wog bei 64cm 6700g...beide waren im optimum lg
Maxi2506
Maxi2506 | 22.02.2011
4 Antwort
Keine Sorge
Hi, mach dir mal keine Sorgen, mein Sohn hatte, als er sieben Monate alt war bei der U5, mit 67cm ein Gewicht von 7280 gr. Er ist bis heute noch klein und eigentlich viel zu dünn, ich mach mir aber keinen Kopf. Der Arzt sagt immer "es gibt kleine Kinder und es gibt große Kinder, solange es ihnen gut geht, ist alles o.k." Meine Jungs haben einen Größenunterscheid von 7, 5 cm, liegen aber 2 Jahre und 2Monate auseinander! Wie gesagt, solange dein Bub fröhlich ist, ist alles in Ordnung!!!
Jul81
Jul81 | 22.02.2011
3 Antwort
Also
Hannah wiegt ähnlich, aber ist ja ein Mädchen. Sie ist seit ihrer Geburt immer an der unteren Gewichtsgrenze. Hat dir die Ärztin denn keinen Tipp gegeben? Ich würde mir erst mal keine Sorgen machen. Wie man so sagt: Er holt sich schon, was er braucht. Und wenn er ansonsten gut isst und trinkt. Sollt ihr denn zur Kontrolle wieder kommen?
engelnetty
engelnetty | 22.02.2011
2 Antwort
huhu
keine sorge meiner wog bei der u 5 damals 6350g!! er ist heute noch recht dünn aber top fit und munter und der doc hatte damals schon gesagt es sei ok weil mein kleiner bei der geburt schon so leicht war er ist heite 93cm und 12, 5 kilo er ist 29 monate. alles gute
Nina19
Nina19 | 22.02.2011
1 Antwort
hi
ich würde mir da gar keine sorgen machen. mein sohn is 13 monate und wiegt bei ener größe von 70 cm 8 kilo. er hatte in 4 monaten 70 gramm zugenommen. so lange er fitt ist braugst du dir keine sorgen machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gewicht und Größe Baby 8 monate
26.01.2012 | 11 Antworten
Gewicht eurer babsy in ssw 23+0?
17.10.2011 | 6 Antworten
Gewicht bei 15 Monate altem Kleinkind?
24.06.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading