dürfen babys fruchtzwerge essen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.03.2008 | 20 Antworten
oder ab welchem alter kann man ab und zu was geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Warum gab uns dann der KiA den Tipp?
Ich frage mich warum unser Kinderarzt uns heute empfohlen hat unserer Kleinen ab und an mal einen zu geben? Jetzt bin ich verwirrt.....
Blizzard1975
Blizzard1975 | 03.06.2009
19 Antwort
Frucht Zwerge
Babys sollen erst ab dem 1-Geburtstag Kuhmilch bekommen - und aus was bestehen Fruchtzwerge, Monte, und co? Also ich hab die wenn überhaupt erst mit einem Jahr gegeben.
resal
resal | 22.03.2008
18 Antwort
nein er sieht alles bei ihr
nicht nur fruchtzwerge auch paulas pudding monte und solch sachen, es kommt ihn nicht auf den becher an denke ich, er will eher was anderes als die flasche ausprobieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2008
17 Antwort
ja du sagtest aber
er sieht das bei deiner großen und deswegen will er das auch haben, ich habe meinem mit 8 monaten ab und an einen gegeben, bis ich drauf gekommen bin dass da wirklich sehr viel zucker/fruchtzucker drinn ist und habe den trick mit dem naturjogurt probiert und es hat funktioniert, naturjogurt ist besser
palle1479
palle1479 | 22.03.2008
16 Antwort
meine hat das mit 4 monaten bekommen.
weiß nicht was daran schlimm ist.meine ist gesund und munter.und die hat fruchtzwerge geliebt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2008
15 Antwort
aber hat sich
schon erledigt. danke für die antworten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2008
14 Antwort
palle1479
ha ha es geht doch nicht um den becher, ich frag wegen dem inhalt, undzwar nicht nur wegen der süße sondern wegen der milch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2008
13 Antwort
kleiner tip
kaufe einen becher naturjogurt quetsche ein bis zwei erdbeeren rein und fülle das ganze in einen fruchtzwergebecher dann sieht er das ist die verpackung bekommt aber was besseres
palle1479
palle1479 | 22.03.2008
12 Antwort
ja aber in den glässchen ist auch
viel süße drin, ich will ja nur mal 1-2 becher die woche geben und wenn dann mal auch garnicht, will es ja nicht übertreiben! was für joghurts gibt es noch die man geben kann ---ausser glässchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2008
11 Antwort
muni **
Klar die süße aus früchten ist drin, aber wirklich früchte sind da nicht drin, da ist ganz ganz viel fruchtzucker drin, klar fruchtzucker ist besser als kristalzucker aber zucker ist zucker. du kannst fruchtzucker in genausoeinem packet wie normalen zucker kaufen. schaden wirds deinem kind nicht, aber durch den zucker und die milch ist es sicher nichts gutes.. und solange sie danach noch nicht richtig verlangen können würde ich es auch nicht geben. glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 22.03.2008
10 Antwort
Die Süße....
ist zwar "aus Früchten", es ist aber trotzdem zugesetzter Traubenzucker. Und für die Kleinen eigentlich viel zu süß. Für zwischendurch mal ist es nicht schädlich, klar, aber es liegt eher daran, dass die Kleinen zu früh an zu süße Sachen gewöhnt werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2008
9 Antwort
er nimmt ja die flasche noch
nur wenn er seine schwester sieht was sie alles isst, zeigt er das er auch will, ich lass ihn mal dran schmecken aber er will mehr...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2008
8 Antwort
also mal ehrlich
fruchtzwerge würde ich gar nicht geben! 1.pure abzocke!weil da is so wenig drin für den preis! 2.so ein becherchen beinhaltet soooviel zucker!das ist ja nicht mehr normal! ich würde deinem kind andere "jughurt" geben!
piccolina
piccolina | 22.03.2008
7 Antwort
hat meine große
mit 4 monaten bekommen weil sie die flasche verweigert hat und dann hat sie auch fruchtzwerge und jogurths bekommen.hat ihr nicht geschadet.aber man muß vorsichtig damit anfangen.weil der magen das vielleicht noch nicht verträgt und dann gibts böse bauch weh...l.g.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2008
6 Antwort
2xmami
hat recht aber ich denke wenn man mal ein in der woche gibt ist nicht so schlimm meiner bekommts auch ab und zu
Taylor7
Taylor7 | 22.03.2008
5 Antwort
meine wollte sehr früh die flasche
nicht mehr.... deshalb musste ich ihr brei füttern. sie war ca. 3 einhalb monate, da habe ich ihr zwischendurch auch einen fruchtzwerg gegeben git es ja auch für babys. meine ärztin meinte auch das die normalen auch ok wären da sie aus fruchteigenen zucker sind. Nur man soll es nicht übertreiben. lg romana
Starlight21
Starlight21 | 22.03.2008
4 Antwort
2xmami
aber die süße besteht ja aus früchten, also ist da kein zucker drin und früchte ist doch in ordnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2008
3 Antwort
aber ist in dem kompott nach dem 4. monat
nicht auch fruchtzucker drin, da gibts ja apfel birne und co.....dachte fruchtzwerge nicht wegen der milch???????lg
anginata
anginata | 22.03.2008
2 Antwort
würd ich nicht machen...
es ist ne menge "zucker" enthalten. versteckt als fruchtzucker.
2xmami
2xmami | 22.03.2008
1 Antwort
ab dem 6. monat
kannste die geben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann dürfen babys joguhrt essen?
24.04.2010 | 12 Antworten
Ab wann dürfen Kinder Kohl essen?
31.01.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen

uploading