Kennt sich jemand mit Relaktation (finger füttern) aus? Wenn ja wie lang hat es gedauert bis das baby wieder

Leni1981
Leni1981
07.09.2007 | 2 Antworten
richtig saugen konnte und wieder an die brust geht. Es ist meine letzte Chance meine Tochter wieder zum stillen zu bekommen. Die flasche nimmt sie nach wie vor ganz schlecht ..
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
fingerfüttern
Bei uns im KKH Werdau nennt sich das federfüttern, ist eine Spritze mit ganz weichem Aufsatz und zusätzlich wird der Finger mit in den Mund geschoben, wo dann das Kleine saugen kann. Wurde bei meiner 2. Tochter auch gemacht, da sie nicht an der Brust trinken wollte. Wir sind dann aber auf Flasche umgestiegen, da die täglichen Portionen immer größer sein mußten und das Füttern mit der Spritze zu langwierig wurde. Die Brust hat sie von Anfang an verschmäht, leider. Ist aber eine super Alternative, bei anfängl. Stillproblemen.
Katrin75
Katrin75 | 07.09.2007
1 Antwort
......
ich kenn mich damit nicht aus ..aber vielleicht kann dir diese seite helfen.. lg tina http://www.bfr.bund.de/cm/207/zufuetterungstechniken_fuer_gestillte_saeuglinge.pdf
Zoey
Zoey | 07.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Finger gequetscht
22.08.2012 | 1 Antwort
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten
Finger im Po normal?
09.01.2011 | 13 Antworten
Oft die Finger oder die Hand im Mund
02.01.2011 | 4 Antworten
kennt das jemand/hatte es schon jemand?
02.02.2010 | 12 Antworten
taube finger
20.12.2009 | 4 Antworten

In den Fragen suchen