Wieviel Flaschen Milch haben eure Kleinen mit 1 jahr getrunken?

veilchen76
veilchen76
03.01.2011 | 20 Antworten
Wollte mal fragen wieviel Flaschen eure mit 1 jahr trinken oder getrunken haben und wenn wann.Meiner ist 1jahr und trinkt morgens um 7 uhr seiner 3er Milch 230ml und ich achte dann drauf das er wenigstens 4h nichts anderes bekommt , weil ich aufpassen soll das er nicht zu dick wird.Er ist 90cm und ca 12, 5kg.Aber ich habe das Gefühl das er nicht richtig satt ist.Was meint ihr?Möchte einfach nicht das er so tolle Gewichtsproblemme bekommt, wir haben alle damit zu kämpfen.Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
HI
Mia bekommt seit sie 9 Monate alt ist frühs ein glas normale milch u dann wird richtig gefrühstückt! habe sie gestillt u danach als sie sich eben mit 9 monaten abgestillt hat wollte sie keine folgemilch! versuchs doch mal mit normalen frühstück wie müsli, brot, joghurt u obst ... aber du kannst ruhig noch 1mal am tag ne folgemilch geben, aber wenn du eh aufpassen musst wg dem gewicht würd ich einfach normal u gesund frühstücken! Dann vormittags obst oder gemüse, mittags auch normal, nachmittags nen joghurt oder obst ... abends brotzeit, brei oder was von euch! so machen wir das seit Mia 1 jahr alt is, allerdings is meine maus ne zierliche 80cm u 8, 5kg mit 16 Monaten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
19 Antwort
Also mit 1 Jahr:Bei uns
ca. 6.30 1 Flasche Kindermilch, gegen 8 Uhr 1 Scheibe Brot, zwischendurch 1 Apfel oder Banane, gegen 12.30 Mittagessen, Nachmittags 1 Joghurt, ca. 17.30 1 Brot, ca. 19 Uhr noch eine Flasche, so war es bei uns....
JonahElia
JonahElia | 03.01.2011
18 Antwort
Mein Großer
kommt erst um 14, 30 uhr aus der Schule und dann essen wir zusammen.
veilchen76
veilchen76 | 03.01.2011
17 Antwort
--------------
Ich würde ihn ganz normal mitfrühstücken lassen. Er hat morgens sicher Hunger. Und die Milch reicht in seinem Alter nicht mehr aus. Um Gewichtsproblemen vorzubeugen, muss man sein Kind ausgewogen und zuckerarm ernähren. Die Flaschenmilch am Morgen wird ihn davor nicht schützen! Wieso esst ihr so spät Mittag? Meine Große isst in der Schule um 12:15 Uhr und wir zu Hause um 12:30 Uhr Mittag. Nachmittags gibt es Obst und Joghurt und abends koche ich. Unser Jüngster wird noch gestillt nach Bedarf. Er ist fast 16 Monate alt. Ansonsten isst er von allem mit.
Noobsy
Noobsy | 03.01.2011
16 Antwort
Viel???
Oha das ist ja total wneig er muss ja n Mord hunger haben 15 Uhr, ich finde es zu wenig. meine ist 21 Monate und bekommt früh gegen 9 ihre Flasche dann mittags 12 Uhr Mittag, nahcmittags Joghurt oder n Knäcke und abends ne shcnitte oder 1 1/2 shcnitten und n joghurt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
15 Antwort
...
Also unser Kleinster hat uns mit 10 Monaten seine Milchflasche um die Ohren geschmissen, er wollte sie nicht mehr und bekommt seitdem morgens Brot oder Müsli. Probier es doch mal mit Brot oder Müsli...
Playmate33
Playmate33 | 03.01.2011
14 Antwort
Wenn er morgens
nur die Milch bekommt, dann um 11 Uhr nur einen Joghurt und erst dann um 15 Uhr Mittag finde ich es morgens eher viel zu wenig....
JonahElia
JonahElia | 03.01.2011
13 Antwort
Hi
Meine ist 21 Monate und bekommt frühs ihre flasche und wieso gewichtsprobleme, dein kleiner ist doch nicht dick, meine hat fast die gleichen maße wie deiner, aber dick ist sie bei weiten nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
12 Antwort
er ist sonst ganz normal bei uns mit
bloß morgens trinkt er noch eine Flasche und er ist um ca um 11 einen Johgurt dann mit uns gegen 15 uhr mittag und um 18, 30 mit uns abendbrot 1 Brot mit Käse oder Wurst und 1 Joghurt .Ist das zu viel?
veilchen76
veilchen76 | 03.01.2011
11 Antwort
Und mit 1 Jahr kannst du ruhig
noch die Flasche bekommen. Mit 14 Mon. haben wir abends die Flasche weggelassen und mit 17 Mon. morgens......andere Kinder trinken zum Frühstück auch eine Tasse Milch, das ist nicht zuviel....
JonahElia
JonahElia | 03.01.2011
10 Antwort
...
mein Sohn bekam noch so 4 Flaschen am Tag... er war etwas spät mit beikost..
MamilieElias
MamilieElias | 03.01.2011
9 Antwort
Da mein Kleiner auch Neurodermitis hat,
habe ich lange die Kindermilch gegeben, kannst du auch geben, er morgens und abends so 300 ml getrunken. Für ein Jahr ist er ja auch sehr groß, bei 90 cm ist das nicht zu viel Gewicht. Jonah ist mit 2 Jahre so groß und wiegt 13, 5 kg.. Er kann nach der Flasche schon normal frühstücken. Wichtig ist, dass er nicht zu viel zwischendurch isst und gesund ernährt wird....
JonahElia
JonahElia | 03.01.2011
8 Antwort
...
geb ihm doch brot, müsli, abundzu eier usw sowas was du halt frühstückst! Das sättigt besser!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
7 Antwort
warum....
lässt du ihn nicht normal von Tisch mit essen ???? Unsere bekommt Morgens u Abends eine Flasche Milch . Aptamil, die ab 1 lebensjahr, sonst isst sie ganz normal mit uns . LG
motte510
motte510 | 03.01.2011
6 Antwort
HUhu
meine Maus wird zwar erst ende Februar ein Jahr alt. Aber ich jann dir schon sagen, dass sidann keine Flasche mehr bekommt :-) Unsere Maus ist seid dem sie 7 Monate alt ist komplett von der Flasche runter.... Kannst du die Flasche nicht weglassen und ihm morgens neScheibe Brot schmieren? LG
Yvi88
Yvi88 | 03.01.2011
5 Antwort
Hallo
meine Tochter hat Ihre letzte Flasche mit 11 Monaten getrunken. Sie isst seitdem am Tisch mit. Versuche es vielleicht mal mit Brei, der macht länger satt als die Milch. Mit dem Gewichtsproblem würde ich Dir raten ganz normal Essen zu geben. Geb ihm selten Süsigkeiten oder Backwaren wie zb Brezel oder so, lieber Obst und soweit er es kauen kann auch Gemüse. Das kann er zwischendurch essen. Das ist süß und ist dazu noch gesund! Meine Tochter ist 19 Monate alt und sie isst fast alles, probier es aus, Du wirst Augen machen was die kleinen alles so mögen!
ZoeMiaMarie
ZoeMiaMarie | 03.01.2011
4 Antwort
Danke
aber ich weiß nicht ob er das verträgt, er hat leichte Neurothermitis.
veilchen76
veilchen76 | 03.01.2011
3 Antwort
huhu
in dem alter hat meine maus ganz normale vollmilch bekommen und das nur abends.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
2 Antwort
meiner hat in dem alter
nur noch abends gegen 10 eine bekommen und sonst garkeine. versuch ihm doch morgens eine stulle oder ein müsli zu machen. vielleicht sättigt ihn das dann mehr.... liebe grüße.
mama0309
mama0309 | 03.01.2011
1 Antwort
warum gibst du denn die 3er milch?
diese pansche kannst du dir sparen... meine maus trinkt morgens auch noch eine flasche.. aber volmilch. und davon wird sie satt. ich hatte von anfang an für 2er und 3er milch nix übrig... hat auch meine hebi stark von abgeraten.. ist doch nur mehr stärke drin... probier mal vollmilch aus! ist wirklich super!
schneestern83
schneestern83 | 03.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welche Milch mit 1 Jahr?
23.12.2010 | 11 Antworten
milch aus brust?
16.12.2010 | 10 Antworten
kinder im alter von 1 jahr?
01.04.2010 | 4 Antworten
wieviel flaschen milch am tag
05.01.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading