Meine Tochter 14 Monate verweigert ihr mittagessen,

schnegge001
schnegge001
20.03.2008 | 3 Antworten
Seit letzte woche monatag habe ich das problem, dass meine kleine maus kein mittagessen oder brei mehr essen will. sie fängt richtig an zu schreien, heult und wehrt sich richtig dagegen.
wer kann mir helfen und tipps geben woran es liegen könnte.
ich weiß echt nicht mehr was ich ausprobieren kann und das essen geben wird echt zur herausforderung.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
............................
wir hatten auch so ein problem wenn er den brei nur gesehen hat fing er an zu meckern...aber das war jetzt vor kurzem gerade mein kleiner ist 8 monate..aber bei uns war das dann so hab ihn erst trinken angeboten davon hat er dann 150 ml getrunken und danach ganz lieb als wenn nix gewesen währe seinen brei gegessen komplett.....wenn das bei euch nicht helfen sollte wenn sie dann gar nichts nimmt an brei ...ne milchflasche machen....und sonst zum arzt sie kann ja auch halsschmerzen haben oder so oder das zahnfleisch tut zu sehr weh....
maja_benny
maja_benny | 21.03.2008
2 Antwort
Drück ihr mal den Löffel in die Hand
Und mach Ihr Lieblingsessen ... Wirst sehen, der Teller ist rucki zucki alle :o) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.03.2008
1 Antwort
meine ist jetzt auch 14 monate alt
das hat meine auch gemacht und meine wollte einfach nur alleine essen. habe ihr also ein löffel gegeben und seit dem klappt es supper. helfe natürlich mit ein 2ten löffel nach. viel glück
mamby
mamby | 20.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tochter, 3 Monate, ist total müde
15.04.2012 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen