stillt sich mein baby selber ab?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.12.2010 | 7 Antworten
schönen abend liebe mamis.
meine maus (9 monate) bekommtt unter tags schon brei und solche sachen.
morgens und abends hab ich sie mmer noch gestillt. sozusagen statt dem fläschchen. laura mag kein leider das fläschchen nicht.
seit 4 tagen verweigert sie die brust. Bzw. trinkt sie ganz wenig. villeicht 30 sekunden und dann dreht sie sich wieder weg.

hat wer von euch auch schon solche erfahrung gemacht? die kleinen sollten doch bis zum 1 Jahr sauglingsmilch oder mumi bekommen. da sie aber keine flasche mag weiss ich nicht wie ich das jetzt dann machen soll.

so sieht zur zeit unser Essenplan aus:
morgens 5 Uhr: stillen (was zur zeit nicht funktioniert)
morgens 8 Uhr: HiPP Guten Morgen Bircher Müsli
morgens 10 Uhr: Hipp Frucht und Yoghurt
Mittags 12 Uhr: Hipp Menü 190 g
nachmittags 15. Uhr: Hipp Frucht und Getreide oder Obst
abends 17.30 uhr: milupa milchbrei butterkeks
abends 19.00 uhr: stillen (was zur zeit nicht funktioniert)
nachts: falls sie möchte stillen

würdet ihr irgendwas ändern?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
bei uns war es mit 12 Monaten genauso. Lena schrie nur noch an der Brust. Quasi hat sie sich auch selber abgestillt. Seitdem bekommt sie Abends ne Flasche Premilch. Weil sie allerdings keinen Milchbrei wollte
Trami
Trami | 16.12.2010
6 Antwort
...
habe meinen Sohn mit 11 Monaten abgestillt. Hab dann aber keine Säuglingsnahrung mehr genommen. Finde der Milch-Getreide-Brei reicht.
Lydia85
Lydia85 | 16.12.2010
5 Antwort
ja war bei mir auch so
hab bis zum 7 mon. vollgestillt am tage wollt er garnet mehr ran ... nur abends , nachts und morgens das ging bei uns etapen weise so erst war das dann morgens ... dann kam mittags und dann der abend.... er wollt dann garnet mehr so hab ich mir dann auch den stress net mehr gemacht ... um ihn anzulegen ... meiner mochte auch keine flasche... mit 9 mon hab ich ihn dann einfach so´n aufsatz wie art für trinklerndings da gekauft und die auf flaschen drauf und er trinkt jetzt gerne sein kakao morgens gläschen brauch ich meinen net geben des kotzt er mir immer aus ... so koch ich selber und das schmeckt ihm...
wonny1980
wonny1980 | 16.12.2010
4 Antwort
Hi,
das war bei meinem auch so. Er wollte dann eine Zeitlang überhaupt keine Milch, hat die Flasche total verweigert, nur Wasser aus der Trinklernflasche getrunken. Wir haben dann so einen Milch-Getreide-Brei als Frühstück genommen, da hatte er seine Milchmahlzeit dann auch. Mit Kuhmilch würde ich jetzt noch nicht anfangen. Grüße, Leijona
Leijona
Leijona | 16.12.2010
3 Antwort
...
na dann geb ihr saft oder tee oder wasser...wenn sie es nicht mehr mag!!!
Princess207
Princess207 | 16.12.2010
2 Antwort
...
hatte bei anna auch das problem... je mehr brei sie bekam umso schlechter wollt sie an die brust... verusch doch mal ne trinklernflasche und in absprache mit dem kia auch schon etwas kuhmilch....
rudiline
rudiline | 16.12.2010
1 Antwort
-----------
Scheint schon so zu sein! Meine Große hat übrigens mit 7 Monaten jede Form von Milch verweigert. Sie trank monate lang gar keine Milch Sie ist jetzt 5 und immer noch kerngesund. Ich denke, dass sie auch ohne Milch auskommen.
Noobsy
Noobsy | 16.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

in welchen Abständen stillt ihr?
20.09.2011 | 15 Antworten
Wie stillt man eigentlich ab?
03.01.2011 | 4 Antworten
wie lange stillt ihr?
12.08.2010 | 11 Antworten
wie stillt man am besten ab?
02.06.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading