Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Bin total verzweifelt

Bin total verzweifelt

kugelblitz-de
brauch dringend euren Rat, meine kleine jetzt 8 wochen verweigert die Milch, Tee nimmt sie aus der Flasche aber die Milch Flasche schreit sie an, sie brauch noch nicht mal ein schluck davon getrunken haben und merkt das es die flasche mit Milch ist und nicht der Tee.Habe schon versucht mit Möhrchen unter die Milch zu tuen hat sie auch getrunken nur jetzt verweigert sie auch diese.Die Ärzte können nichts feststellen.Weis nicht was ich noch machen soll.Hat nicht jemand auch die erfahrung gemacht und kann mir nicht irgendwie weiter helfen?
von kugelblitz-de am 20.03.2008 13:03h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
kugelblitz-de
Sie hat ja Hunger
nach 8-10 stunden dazwischen, ich weis wie gesagt ich finde es ja auch nicht toll sie dazu zu zwingen, ich rufe jetzt mal bei anderen Ärzten an und frag nach.
von kugelblitz-de am 20.03.2008 13:40h

11
katiblau
Ernährung
Aber sie ist doch auch erst 8 Wochen. Das Gewicht ist doch super.Ich würde Ihr nur was geben wenn sie auch mag. Vielleicht wird es dann besser.Wenn man essen zwingt verweigert man gerne auch mal.
von katiblau am 20.03.2008 13:34h

10
kugelblitz-de
Nein bis jetzt hat sie kann gewicht verloren,aber große
sprünge macht sie auch nicht ich sag ja zwingend schaffen wir es ihr zwei, drei Flaschen zu geben mit ca.70-100ml.
von kugelblitz-de am 20.03.2008 13:21h

9
katiblau
Ernährung
Frage doch Deine Hebamme. Die haben manchmal auch ganz gute Tipps.
von katiblau am 20.03.2008 13:19h

8
kugelblitz-de
Sie ist von ihrer entwicklung ziemlich weit
sie wiegt 5100g, das geht jetzt gute 2 wochen so.Wir lassen ja nicht locker und zwingen sie zum trinken was ich nicht toll finde ich dachte das teather würde jetzt bald aufhören aber das tut es nicht.
von kugelblitz-de am 20.03.2008 13:18h

7
katiblau
Ernährung
Wie lange geht das denn schon so. Hat sie an Gewicht verloren?
von katiblau am 20.03.2008 13:17h

6
kugelblitz-de
Tee in die Milch habe ich auch schon versucht
Habe die von HIPP;Aptamil Pre, Aptamil 1, Milsana und auch Bebivita aus probiert bei allen das selbe, ich war auch schon in der Kinderklinik die haben mich wieder nach hause geschickt sie konnten nichts feststellen, Koliken hat sie auch nicht dafür ist sonst viel zu gut drauf.
von kugelblitz-de am 20.03.2008 13:14h

5
katiblau
Ernährung
Ich würde es immer wieder mal versuchen.Vielleicht hat sie einen Wachstumsschub.Ich würde jetzt immer das Gewicht kontrollieren.Möhrchen würde ich noch nicht geben dafür ist sie noch zu klein.Wenn das nicht besser wird in den nächsten Tagen und das Gewicht weniger wird würde ich nochmal zum Arzt gehen.
von katiblau am 20.03.2008 13:13h

4
Vicky0000
Gieng mir auch so
Mein kleiner hat beim essen geschriehen, manchmal meckert er immer noch. kann es sien das du öfers das essen wechselst? oder vielleicht die koliken. Baby magen ist sehr empfindlich da musst du geduld haben und beobachten wen es immer noch nicht besser wird das würdeich eine zweite meinung vom azt hohlen
von Vicky0000 am 20.03.2008 13:09h

3
lorry86
hallo
die milch wechseln? würd da aber noch nich möhren rein tun mit 8 wochen? !
von lorry86 am 20.03.2008 13:09h

2
Mausi1412
Trinken
Ja meine Freundin hatte das gleiche Problem gehabt mit ihrer kleinen sie hat dann ein anderes Milchpulver ausprobiert das hat die kleine dann auch zu sich genommen.Es gibt ja verschiedene Sorten welche gibst du ihr denn?? Kinder nehmen nähmlich nicht alle Milch an Ansonsten versuch es mal mit einem kleinen Gläschen das schadet auch nicht meine Freundin hat es auch gemacht und danach hat die kleine die neue Milch und das Gläschen genommen. Carina
von Mausi1412 am 20.03.2008 13:09h

1
Carola-Lena
Hallo!!
Hat meine auch mal ne zeit gehabt, ich hab ihr dann einbisschen Tee zu Milch dazu gegeben dann hat sie die Milchflasche auch getrunken!!
von Carola-Lena am 20.03.2008 13:08h


Ähnliche Fragen




bin verzweifelt
06.05.2011 | 20 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter