Soll ich abstillen? HILFE!

flakers
flakers
16.11.2010 | 7 Antworten
Hallo,
ich brauche dringen euren Rat, denn meine Nerven liegen bald blank (tempo)

Ich stille, aber mein süßer stellt sich immer etwas an bis er mal endlich trinkt. Mittlerweile kann ich nur noch im Liegen stillen weil es sonst nur ein gezappel ist.
Seit einiger Zeit jedoch schreit und mäckelt er ständig nur rum, wenn ich ihm die Brust anbieten will. Er dreht den Kopf weg und will absolut nicht trinken!

Ich kann ihn meistens überlisten in dem ich ihm nen Schnuller gebe und wenn er dran nuckelt nehm ich ihn weg und stopfe schnell den Busen rein. Dann trinkt er oft nach mehreren Versuchen.

Das geht nun schon ziemlich lange so und ich finde es jedes mal wieder einfach nur total stressig. Vor allem nachts!

Was soll ich nur tun? MuMi ist doch das beste fürs Kind, andererseits bin ich jedesmal nur noch genervt beim Stillen. Aus dem Fläschchen hingegen trinkt er schön, wenn er zum Mittagsbrei Wasser bekommt.

(traurig01) (traurig01) (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
hi
hast du schon mal versuch ein tuch über deine schulter und köpfchen zu legen damit er nur noch auf deine brust konzetriet ist? versuch das mal manchmal sind sie abgelengt und das hilf meistens Lg chrissy
Chrissy20
Chrissy20 | 19.11.2010
6 Antwort
Hallo
Also meine kleine bekommt die Flasche und ihr geht es auch sau gut. Die Milch von heute ist echt gut. Ich würde an deiner Stelle die Flasche geben. Liebe Grüsse und viel Glück.
Silki1-1
Silki1-1 | 16.11.2010
5 Antwort
Abstillen
wenn er ohne Probleme aus der Flasche trinkt würde ich versuchen die MuMi abzupumpen und sie ihm dann in der Flasche anbieten hat sich bei meinem kleinen bewährt weil der war auch Brust trink faul , weil wenn er so schlecht an der Brust trinkt kann es irgendwann zum Milchstau kommen . lg Claudia
puzzelchen
puzzelchen | 16.11.2010
4 Antwort
@flakers
Das Buch von hanna Lothrop Das Stillbuch ist auch sehr gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2010
3 Antwort
hmmm aber er hat das jetzt schon sooo lange
ich war eh ein paar wochen sehr geduldig und dachte das gibt sich wieder, aber leider nicht *schnief*
flakers
flakers | 16.11.2010
2 Antwort
huhu
ich kann dich vollkommen verstehen, ich finde es super, das du es solange schon probierst. ich hatte auch ziemliche probleme mit dem stillen, meiner meinung nach ham das die hebammen im krankenhaus versaut, weils mir jeder anders gezeigt hat.. ach egal, is vorbei. mach dir doch keinen stress. das stillen sollte ein schönes erlebnis sein, nicht nur für dich. wenn du dich ständig schlecht fühlst und dein kind auch, dann pump doch einfach ab, solang du noch milch hast und geb die milch mit der flasche.. es gibt auch super ersatznahrung.. also mach dir keinen stress.. wünsche dir alles gute...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2010
1 Antwort
Hi
www.mamiweb.de/gruppen/82691-stillgruppe.html Das gleiche Problem haben viel, ich auch soll wohl an den schüben liegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was wirkt abstillend?
05.03.2008 | 6 Antworten
ich möchte abstillen
21.02.2008 | 5 Antworten
Gro? es Kind abstillen!
10.02.2008 | 2 Antworten
Wie am besten Abstillen?
09.02.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading