Hilfe mein Baby (7Monate)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.11.2010 | 3 Antworten
trinkt seit gestern keine Milch mehr. Er verweigert es total. Dreht den Kopf weg-oder katscht bloß auf den Nucki rum. Warum? Zähne? Er brauch doch noch seine Milch.. Er bekommt früh seine Milch-Mittag: Fleisch-Gemüse-Brei, Nachmittag: Obst, frühen Abend (17 Uhr) Grießbrei und gegen 19:30 Uhr noch eine Milch. Wie ersetzte ich jetzt die Milchmahlzeiten falls er nun gar nicht mehr ran will? Brot kann er noch nicht essen. Kennt das jemand, dass die Milch verweigert wird? Mache mir Sorgen (tempo) (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
------------------
mache dein Kind nicht dazu zwingen wenn er oder sie nicht möchtet sollten die haben noch einen kleinen magen können nicht alles so vertauen wie wir erwachsen .
Engelchen2011
Engelchen2011 | 10.11.2010
2 Antwort
...
das macht meiner ständig...so phasenweise...dann ist 2 wochen lang die hölle.immer ein kampf und letzendlich bekommt er dann doch brei...dann aber trinkt er sie doch wieder...ich bleib ja hartnäckig und biete ihm die flasche trotzdem an...mach dir keine sorgen...vielleicht mag er zur zeit halt lieber brei...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2010
1 Antwort
hallo
mache dich eine sorgen ist ganz normal, sei froh das er oder sie keine milch mehr möchtet... Von der milch wird er oder sie nicht mehr sat . Mein jüngster wollte mit 6.Monaten keine milch hat früh brötchen , mittag gessen und abends hat er seine schnitte bekommen.
Engelchen2011
Engelchen2011 | 10.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading