Glässchen ab dem 3 Monat?

Sabse22
Sabse22
19.03.2008 | 11 Antworten
Hallo Mamis kann man wirklich schon Glässchen ab dem 3.Monat geben? Lg
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ein kleiner Tipp!!!
Mein tipp: mach lieber ins fläschen ein paar Schmelzflocken, falls er/sie nicht satt wird! Das hat unseren Großen immer super gesättigt!!! Mit Gläschen haben wie Mitte des 4. Monats angefangen, war super zeitpunkt, würde es immer wieder so machen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2008
10 Antwort
joguhrt...
meiner hat gestern ein joguhrt gekriegtund er hat es geliebt und von allein denn mund aufgemacht.habe auch glässchen versucht mit karotte, das hat ihm aber wohl garnicht geschmeckt.... wenn mann nicht das ganze glässchen gibt nur 4-5 löffel als eintieg ist das ok und da kann nichts passieren!!!!!!!!!!!!!meiner ist 16 wochen...
regina111
regina111 | 19.03.2008
9 Antwort
ich habe meiner
Kleinen so mit 3 1/2 Monaten immer 2-3 Löffel Karotte mit in die Milch gemacht damit sie den Geschmack kennen lernt und mit 4 Monaten hat sie sie dann so bekommen, Brei möchte sie nicht.
PrincessFabi
PrincessFabi | 19.03.2008
8 Antwort
Gläschen
Aus welchem Grund solltest du schon damit beginnen wollen? Babies sind im ersten halben Jahr reine Milchkinder! Der Darm ist für andere Kost noch nicht ausgereift. Die Schäden können oft erst viel später hervortreten, dann ist es aber zu spät und kann oft nicht mehr geändert werden. Es rennt dir doch nix davon!! Wenn du mit 6, besser noch 7 Monaten beginnst, ist doch Zeit genug!! Mit einem Jahr sollen sie dann schon alles mitessen, aber das klappt bestimmt. Und wenn er erst mit 1, 5 Jahren alles mitisst, wird es auch gut sein! Jedes Kind ist anders! Buchempfehlung: "Babyernährung gesund&richtig" von Gabi Eugster, Urban&Fischer Verlag, kostet ca. 15 Euro! Auf den Gläschen steht auch NACH dem 4. Monat und nicht AB dem 4. Monat! Die Hersteller wissen selbst, dass das noch nix ist für die Kleinen!! Doch es wird produziert, was der Markt verlangt! Ob es gut ist? Für die Gewinnzahlen der Nahrungsmittelhersteller bestimmt... Lass deinem Baby noch Zeit mit Beikost!! Liebe Grüße Romana
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 19.03.2008
7 Antwort
hallo
habe mein klein auch mit 3 monaten schon brei gegegben es hat nix geschadet
tinchen2007
tinchen2007 | 19.03.2008
6 Antwort
auf keinen Fall
mein Sohn ist jetzt 17 Wochen und ich habe auch letzte Woche mit Gläschen angefangen und er verträgt sie gut. Auf keinen Fall vor dem 4. Monat anfangen, dafür ist der Magen-Darm noch nicht drauf eingestellt.
Nadel
Nadel | 19.03.2008
5 Antwort
ich hab's nicht gemacht
und würd vorher auch lieben den kinderarzt fragen. lieber ein monat länger fläschen oder stillen.
Noah2007
Noah2007 | 19.03.2008
4 Antwort
Ich habe
damals nach dem 4. Monat angefangen. Sie hatte es da aber überhaupt nicht vertragen, hatte ganz doll Bauchweh. Habe sofort wieder aufgehört und dann erst nach den Empfehlungen mit dem 6. Monat angefangen.
Denise85
Denise85 | 19.03.2008
3 Antwort
unserem
hats ni geschadet
mutti1711
mutti1711 | 19.03.2008
2 Antwort
also ich
würd es nicht geben babies darm ist für brei in diesem alter noch nicht ausgelegt dafür wenn schon früher als 6 monate dann mit 5 frühestens und gelesen hab ich das auch noch nie, immer nur ab den 4. monat
Katrin1407
Katrin1407 | 19.03.2008
1 Antwort
NIEMALS!
gläschen frühestens NACH dem 4.monat! empfohlen wird aber weiterhin 6monate ausschließlich milchmahlzeiten zu geben. das reicht!
scarlet_rose
scarlet_rose | 19.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2. ES im Monat
28.07.2012 | 14 Antworten
wann und wie das erste glässchen?
21.12.2010 | 31 Antworten
6 Monat mein Kind dreht sich noch nicht
09.07.2010 | 10 Antworten
ich bin jezt im 5 monat schwanger
30.04.2010 | 13 Antworten

In den Fragen suchen