Was würdet ihr tun? Stllen oder nicht?

Neuronet13
Neuronet13
20.10.2010 | 7 Antworten
Hallo, jemand fragte mich heute nach meiner Meinung was ich machen würde.
Würdet ihr trotz sehr hoher Viruslast stillen?
Die Ärtzte sagten ihr Es lege an ihr weil es sei ja nicht bewießen das wenn Die Babys/Kinder die Krankheit auch hätten das es vom Stillen kommt.

Würdet ihr stillen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
hi
ich würds nicht machen. das risiko wär mir zu groß, möchte mir nicht später nen vorwurf machen müssen, wenn das kind sich ansteckt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2010
6 Antwort
Dankeschön !!
Für die Antworten.. Habe mich mal im Internet schlau gemacht da steht es kann sein dasdas Kind sich ansteckt ist aber eher unwarscheinlich ....
Neuronet13
Neuronet13 | 20.10.2010
5 Antwort
wie
trotz großer viruslast? was denn für ein virus? hi-virus oder grippe?? im ersten fall stillt man natürlich nicht, aber bei jeder anderen nicht gefährlichen krankheit kann man natürlich stillen, auch bei brustentzündung usw..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2010
4 Antwort
..
auch bei krankheit stillt man weiter! und bie wunden brustwarzen: für die zeit das sie so richtig runter sind, helfen stillhütchen auf der jeweiligen brust. hatte es ganz extrem links. bin immer in krankenhaus zum lasern gefahren. JEDOCH hab ich es nicht aufgegeben und es ist soo schön.. meine tochteer ist mitlerweile 22 wochen alt.
Rose294
Rose294 | 20.10.2010
3 Antwort
HIV und Hepatitis
sind die beiden Viruserkrankungen, bei denen nicht gestillt werden darf, weil die Erreger auch in der Muttermilch sind. Sonst darfst du in jedem Fall weiterstillen, in der Muttermilch sind die Antikörper, die dein Kind schützen.
Philosoph
Philosoph | 20.10.2010
2 Antwort
.....
Ich bin gerade am überlegen, ob ich Abstille, da ich die gleichen schlimmen Schmerzen habe, wie bei meiner ersten Tochter. Ich kann nur abpumpen und nicht anlegen, weil die KLEINE meine Brustwarzen immer zerbeißt. Ja und der Milcheinschuß ist auch schlimm - zudem habe ich immer nen Milchstau. Sie ist gerade gerade erst den vierten tag auf ERDEN und ich denk schon drüber nach, dass ich diese Schmerzen nicht noch einmal so lange ertragen will. Ich weiß, das klingt egoistisch, aber muss man sich quälen? Ich hatte letztes MAL bei Marlene 7 Brustenzündungen, davor habe ich jetzt schon wieder ANGST.
deeley
deeley | 20.10.2010
1 Antwort
Stillen !!
Gerade wenn man krank ist stillt man weiter - also auch bei Virusalam oder Fieberschub
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie würdet ihr reagieren?
22.08.2012 | 34 Antworten
ebay- Wieviel würdet ihr
18.08.2012 | 3 Antworten
Wie würdet ihr reagieren?
16.08.2012 | 11 Antworten
Würdet ihr..
13.08.2012 | 17 Antworten
was würdet ihr machen?
09.08.2012 | 14 Antworten
was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten
Würdet ihr das machen?
23.07.2012 | 20 Antworten

In den Fragen suchen


uploading