Abstillen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.10.2010 | 3 Antworten
Hallo,

ich fange gerade an abzustillen. Meine kleine ist 11, 5 Monate und bekommt schon seit einiger zeit alle Mahlzeiten. Außerdem kommt kaum noch Milch. Ich habe die letzten Monate nur noch zum Schlafen und morgens gestillt. Ich habe nun angefangen damit das ich tagsüber nicht mehr Stillen will. Wenn dies klappt mache ich mit morgens und dann Abend und Nachts weiter.

Ich Stille seit Freitag nicht mehr wenn ich die kleine zum Mittagsschlaf hinlege. So dauert es zwar dreimal so lange bis sie ein schläft aber es hatte Fr. und am Wochenende geklappt. Heute war jedoch der totale Horror. Das Einschlafen hat sich auf eine Stunde ausgedehnt mit viel meckern aber ohne Weinen. Aber dann wurde die süße nach einiger Zeit wieder wach und hat so bitterlich geweint. Ich kenne das gar nicht von ihr sie ist sonnst immer fröhlich. Sie hat richtig geschluchzt. Wollte immer an die Brust. Aber ich bin Konsequent geblieben, hatte sie auf dem Arm genommen und bin mit ihr herumgelaufen aber die Brust hat sie nicht bekommen. Es tat mir selbst so weh, die kleine Maus so verzweifelt zu sehen. Aber wenn ich jetzt nachgegeben hätte dann hätte ich das gleiche Theater nächste Woche oder irgendwann wieder gehabt. Außerdem soll sie ja nicht lernen das sie nur Weinen muss und dann ihren Willen bekommt. Es hat bestimmt 20 Minuten gedauert bis sie sich beruhigt hatte aber geschlafen hat sie dann nicht mehr. Aber da denke ich mir wenn sie dann wirklich Müde ist wird sie schon schlafen.

Nun wollte ich mal hören wie lange das bei Euch gedauert hat? Ich hoffe das dauert nicht zu lange, es war so schlimm für die kleine und mich. War es bei Euch auch so schlimm?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@Krakra
Hallo, ich würde unwahrscheinlich gerne noch weiter Stillen. Ich wollte von Anfang an und aus voller Überzeugung lange Stillen. Aber leider merke ich und vor allem meine Kleine das die Milch nicht mehr wirklich da ist. Mir hat es von Anfang an nichts ausgemacht meine Maus in den Schlaf zu Stillen, habe auch in dem ein oder anderen Bericht gelesen das dies überhaupt nicht so schlimm ist wie immer alle Behaupten. Aber in den letzten Wochen ist es immer schneller dazu gekommen das meine kleine erst trinkt und dann unruhig von einer zur anderen Brust wechselt. Dazu kommt das sie dann die Brust schon mal zu feste hält, mit Zähnen und "Krallen". Sie beißt mich nicht aber sie ist dann so unruhig als ob sie noch den letzten tropfen raus drücken will. Noch sind meine Warzen nicht entzündet aber sehr empfindlich. Es hat ja auch drei tage wunderbar geklappt ohne Mittagsstillen. Mir graut es schon vor morgen ich glaube nicht das ich das noch mal kann. Sie war so verzweifelt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2010
2 Antwort
Abstillen
Hallo Anke77, wenn Du abstillen möchtest- warum auch immer- dann musst Du das eben aushalten. Denn Dein Kind möchte offensichtlich noch nicht auf den Busen verzichten. Insofern musst Du- so das Dein Bedürfnis ist- darauf bestehen und das Unverständnis und die verständliche Wut mittragen. Das ist in Ordnung- wenn es Dir wichtig ist. Denn auch Deine Bedürfnisse sind wichtig. Andernfalls kannst Du auch einfach weiterstillen. Vielleicht hast Du Lust eine La Leche Liga Stillberaterin anzurufen oder zu einem Stilltreffen zu gehen? Denn- von der Natur ist eigentlich das bewusste Abstillen nicht vorgesehen. Artgerecht aufwachsende Säugetiere sind irgendwann von selbst so reif, daß sie eben die Muttermilch nicht mehr brauchen und dann selbst das Stillen aufhören. Aber wer von uns lebt schon noch artgerecht... Wenn es Dich interessiert, dann lies doch mal bei www.rabeneltern.org oder google mal. Alles Gute! Krakra
Krakra
Krakra | 04.10.2010
1 Antwort
...
Gibst du ihr denn dann anstatt der Brust eine Flasche?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was wirkt abstillend?
05.03.2008 | 6 Antworten
ich möchte abstillen
21.02.2008 | 5 Antworten
Gro? es Kind abstillen!
10.02.2008 | 2 Antworten
Wie am besten Abstillen?
09.02.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading