abstillen

letsfaceit
letsfaceit
16.09.2010 | 3 Antworten
Guten Morgen!
Also ich möchte nun endlich abstillen (mein kleiner bekommt auch schon alle Breie, morgens Brot, isst momentan aber sehr schlecht, denke liegt am Zahnen).
Meine Frage, WIE soll ich das anstellen?Bzw wie habt ihr es geschafft, wenn euer Baby KEINE Flasche annimmt und ich noch keine Kuhmilch geben möchte..
Er ist fast 10 Monate und ein kleiner Frechdachs..schläft nachts bis heute nicht sehr gut (durch sowieso noch nie) und meine Kinderärztin meinte auch ich solle vllt abstillen damit es mit dem nachts besser IM EIGENEM Bett schlafen klappt.
Danke schon mal für hilfreiche Tipps.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@britta881
ups vergessen lach, über tag stille ich ca 4 mal? aber immer nur kurz..
letsfaceit
letsfaceit | 16.09.2010
2 Antwort
@britta881
huhu, nachts 2-3 mal... nee um gottes willen hab immer gesagt höchstens bis zum 1.geb. ja er trinkt wenig wasser zwischendurch.hab immer angst das er zu wenig trinkt und isst wenn ich abstille..
letsfaceit
letsfaceit | 16.09.2010
1 Antwort
also schlafen hat damit leider nicht viel zu tun,
meiner schläft ob mit Milch oder ohne auch net besser... Meine Freundin hat trotzdem abgestillt, ihrer trinkt morgens Kindermilch aus dem Becher. Wie oft stillst du denn noch? Würde erst mal z.B. morgens weglassen, ich denke nachts wird es am schwersten. Trinkt er denn Wasser oder Tee? Dann kannst du das nachts anbieten. Es wird nicht so einfach, die haben ihren eigenen Kopf. Aber besser jetzt, habe eine Bekannte, die hat gestillt bis das Kind 4 war. Das wär nichts für mich...
britta881
britta881 | 16.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was wirkt abstillend?
05.03.2008 | 6 Antworten
ich möchte abstillen
21.02.2008 | 5 Antworten
Gro? es Kind abstillen!
10.02.2008 | 2 Antworten
Wie am besten Abstillen?
09.02.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading