stuhlgang Baby 3 wochen alt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.09.2010 | 2 Antworten
Hallo Mamis brauche dringend mal ein paar andere meinungen.
Also kurze erklärung.Meine Tochter heute 3 Wochen alt hat bis vor ein paar Tagen vol Muttermilch bekommen.Dann Muttermilch und Pre Aptamil.und seit 2 Tagen nur Preh Nahrung.
Zu der Muttermilchzeit hat sie so gut wie jedesmal eine stuhl windel gehabt.
Ich weis ja nicht wie oft es sein muss?
Jedenfalls seit sie die Preh nahrung bekommt habe ich das Gefühl sie hat Bauchschmerzen, ich habe ihr seit dem immer den Bauchwohltee gegeben.
Am Sonntag (früh) hatte sie so ne volle Windel das ich sie erstmal Baden musste, die ganzen Beine alles voll.Dann wieder den ganzen Tag und nacht keine Stuhlwindel.Gestern früh genau das gleiche nur noch schlimmer, so das alles voll war und nass.
Also von den füßen bis hoch zur Brust alles voll und die kompletten sachen nass.
Seit dem wieder keine Stuhlwindel.
Also ich weis auch nicht, finde das komisch, ist so als hätte sie erst verstopfung und dann kommt alles mit einem mal raus.
hab schon überlegt ihr in den tee Milchzucker rein zu geben?
oder könnte es an der milch liegen?
was meint ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
....
mach die milchflasche einfach mal mit fencheltee statt wasser und tu sab simplex tropfen mit rein hilft ware wunder... lg
Princess207
Princess207 | 08.09.2010
1 Antwort
hi
bei mir is das genauso zwei drei tage gar kein stuhlgang und dann alles auf einmal. aber soll net so schlimm sein meine maus hat auch immer wieder bauchweh und blähungen ich geb ich sab tropfen mit in die flasche und koch das wasser mit kümmel ab. hilft super
sweety-maus87
sweety-maus87 | 08.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

harter stuhlgang beim baby
26.01.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading