Stillprobleme

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.09.2010 | 7 Antworten
Och mann ich komme nicht klar :-( bin total gefrustet ..

Ich bin glaub ich keine echte Frau, ich bekomm das mit dem Stillen doch nicht auf die Reihe, bei bekannten und Freunden kam es immer so einfach rüber, Kind angelegt und fertig, ..

Bei mir ist es so das ich mein Baby einfach nicht Satt bekomme, jetzt musste ich eine ganze Woche lang Stillpause emachen weil ich Medikamente nehmen musste die in die Milch übergehen, eine Milchpumpe habe ich nicht bekommen (warum auch immer)

Nun habe ich Angst, das wenn ich die kleine wieder anlege es wieder nicht klappt und ich noch mehr gefrustet werde, wenn ich drücke auf der Brust oder meine Brustwarze zusammendrücke (leicht) kommt schon noch Milch aber, wie kann ich dafür sorgen das es reicht?

Hilfe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Liah-Z
Ach kopf hoch, leg sie ständig an da wirdd as wieder:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
6 Antwort
...
Ich hoffe das es klappt, würde so gerne meine kleine Stillen, och Mann TRAURIG sowas, warum muss es bei mir passieren, ?? Ich hoffe das sich die Milch wieder einstellt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
5 Antwort
wenn du dir so ein streß machst dann lass es doch.
ich bin zwar 100% fürs stillen aber wenn nicht sein soll dann gehts nicht. du bist keine schlechte mutter wenn du nicht stillen kannst!!! sowas darfst du dir nie sagen. wenn deine milch zu dünn oder zu wenig ist kannst du nichts dafür. trink lieterweise malzbier. bei mir hats geholfen. aber wenn es nicht geht dann still doch einfach und gib die flasche hinterher wenn dein baby nich hunger hat. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
4 Antwort
....
ALso als erstens sei bitte nicht so negativ eingestellt von dir selbst. Damit tust du dir u deiner kleinen keinen Gefallen.Lege sie einfach an u auch öfters o besorg dir ein Rezept über dein FÄ für ne Milchpumpe o kauf dir eine u versuch, deine Milchproduktion damit anzukurbeln.
kati3010
kati3010 | 06.09.2010
3 Antwort
Hi
Ich kann dir nur den Tipp geben dein kind sofort anzulegen udn das im stundentakt, dann stellt sich die Milch wieder ein, sonst wird sie sich wohl zurückbilden. Am besten mal nen Tag nur ins bett legen und stillen stillen, stillen, dann klappt das schon:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
2 Antwort
...
Nein, ausgerechnet diesmal habe ich keine in Anspruch genommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
1 Antwort
...
Hast Du keine Hebamme, die Dir zur Seite steht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading