Stillen unterwegs?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.09.2010 | 17 Antworten
Geht es euch auch manchml so. das baby weint in der bahn weils hunger hat, ihr legts an und erntet dumme blicke und sprüche. ich finde das doof stillen ist doch das normalste auf der welt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
hi
Ich habe auch öftersmal in der öffentlichkeit gestillt aber nie kam ne dumme reaktion und wenn eine gekommen wär hät ich denen was gepustet ich finde es heute noch wunderschön eine stillende mutter zu sehen u dann vermiss ich das stillen glei immer!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
16 Antwort
die sprüche
sowie blicke habe ich ignoriert... wenn die sprüche zu krass waren habe ich immer gemeint "WILLST AUCH MAL RAN?" aber so laut das alle es gehört haben.. so haben se nen roten kopf bekommen und sind weiter gegangen ...
wonny1980
wonny1980 | 03.09.2010
15 Antwort
...
ich mach mir überhaupt nix drauss.. egal, ob wir Besuch haben, zu Besuch sind, unterwegs beim einkaufen oder auf dem Volksfest. Meine kleine ist fast drei Monate und wurde schon an diversesten Orten gestillt, da sie auch völlig unberechenbar und plötzlich nach Huuuuunger schreien kann ;-) manchmal gibts welche, die da blöd gucken, denen schau ich dann in die augen und früher oder später gucken sie weg :-) als ob die meisten von denen, die da blöd schauen, selbiges nicht auch schon gemacht haben - nur waren die mamas früher noch nicht in der öffentlichkeit zum stillen
jettl
jettl | 03.09.2010
14 Antwort
@SagenHaft
na da haste glück. meiner will immer wenn wir unterwegs sind. manchmal kann ich das noch hin ziehen aber oft mals nicht. ist ja aber nichts schlimmes.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
13 Antwort
@chrissy
Bin ja noch nie in der situation gewesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
12 Antwort
die blicke kenn ich nicht
entweder ich hab sie nicht bemerkt oder wollte sie nicht bemerken oder sie waren so unwichtig für mich, dass ich mir nichts draus gemacht habe. muss dazu aber auch sagen, dass ich auch noch nie so viele negative meinungen zum stillen gehört hab wie das hier im mamiweb der fall ist. mach dir nichts draus und sei stolz, dass es dir nur um dein kind geht und du deine interessen oder schamgefühle ausschlaten kannst!
julchen819
julchen819 | 03.09.2010
11 Antwort
...
ich pass das auch immer so ab das ich dann zuhasue oder so stille.... aber schon cheiße das man das abpassen muss bzw. ich das so mache... finde das auch voll normal !!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
10 Antwort
@SagenHaft
und was machst du wenn das baby hunger hat?? mich stört das nicht. soll die welt doch sagen und denken was sie will, mein baby ist wichtiger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
9 Antwort
Finde
es mutig von Dir und den Müttern, die das öffentlich machen. Hätte da eine zu hohe Charmgrenze!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
8 Antwort
@Maulende-Myrthe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
7 Antwort
Oh ja
das kenn ich. Aber wenn sie blöde schauen oder dämliche Sprüche von sich geben dann sag ich auch gerne: Sie ißt wenigstens anständig, wenn man Ihnen beim Essen zuschauen würde, würde es dem Einen oder Anderen sicherlich vergehen. Also ich kann es einfach nicht verstehen. Es ist ja auch so das man nicht jedem dabei seinen Busen präsentiert, wir Stillen ja eher dezent so das es fast nicht auffällt das sie angedockt hat. Und ich dachte immer die Welt wäre offener geworden. Pustekuchen
aaliyahsmami
aaliyahsmami | 03.09.2010
6 Antwort
Hallo
Ich hab zwar nicht lange gestillt, aber halt auch überall, wenn Sophia Hunger hatte, hat sie auch was bekommen. Allerdings hab ich mir immer eine Stoffwindel so drüber gelegt, dass man absolut nix gesehen hat, wenn man das dezent macht, merken das die anderen oft gar nicht, ist mir selbst auch schon passiert! Und jetzt wo es kühler wird, würd ich mir einfach einen Poncho oder ä. drüber tun und drunter kann man prima das Baby unterwegs stillen und keiner sieht was, dann kann auch niemand Anstoß daran nehmen. Hab mal eine Mama in der Stadt gesehen, mit Poncho drüber und drunter hat sie im GEHEN ihr Kind gestillt, dachte ich spinne lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
5 Antwort
Ich
muss gestehen, ich habe es immer so abgepasst, wenn ich unterwegs war, dass ich beim Stillen irgendwo war, wo ich das ungestört machen konnte. Meine Tochter trank aber zu festen Zeiten alls vier Stunden, da kann man das natürlich leichter planen. Habe schon viele Mamas gesehen, die sich einfach ein Tuch über die Brust gelegt haben, damit sie verdeckt ist. Ich finde, es ist eine scheinheilige Moral in der heutigen Gesellschaft, wenn die Leute blöde gucken, weil man in der Öffentlichkeit stillt. Überall laufen die Teenies halbnackt durch die Gegend, die Brüste fallen ihnen fast aus dem Top und der Ansatz der Schamhaare ist beinahe zu sehen bei den Jeans, es wird geknutscht auf der Straße und im Fernsehen springen einem die Titten überall förmlich ins Gesicht. Aber eine der natürlichsten Sachen der Welt, das Stillen wird als störend empfunden von manchen ewigen Nörglern. Hab ich kein Verständnis für.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
4 Antwort
Also..........
ich komme mit meiner Muttermilch leider nicht komplett aus und muss zufüttern. Aber für unterwegs finde ich stillen wirklich praktisch. Ich muss allerdings noch mit Stillhut stillen, weil mein Sohn mit der Brustwarze nicht zurecht kommt und sonst das Stillen gar nicht klappen würde. Mit Stillhut ist das Stillen ja noch auffälliger als ohne. Aber es ist mir egal. Es ist das normalste der Welt. Sollen die Leute doch glotzen. LG Anka
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 03.09.2010
3 Antwort
wenn
das baby hunger hat bleibt einem nichts anderes übrig. mir wurde auch schon ma der spruch an den kopf geknallt. `Na da müssen se abpumpen`echt doof oder. mein kleine mag die flaschen nicht er nimmt ja nicht mal nen nuckel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
2 Antwort
ignoriene!
lass sie doch!die sind doch nur neidisch das sie das nicht konnten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
1 Antwort
ja, das kenne ich
leider wird man in unserer
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 03.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Daborana - Achtung fake unterwegs
17.07.2012 | 11 Antworten
Flaschennahrung unterwegs
03.09.2010 | 11 Antworten
Gläschen unterwegs erwärmen
05.08.2010 | 16 Antworten

In den Fragen suchen


uploading