Wie kann ich mehr Milch bekommen?

Kröte
Kröte
04.09.2007 | 4 Antworten
lso ich stille voll und möchte, dass auch noch eine Weile machen. In letzter Zeit habe ich aber immer so wenig Milch, so das mein Kleiner alle 2 Stunden trinkt.
Ich weiß, dass sich meine Milchbildung aufden Appetitt meines Sohnes einstellt, aber ich wollte mal fragen, ob vielleicht die eine oder andere Mami nen Tip für mich hat, damit ich mehr Milch bekomme? So das ich auch mal etwas für unterwegs abpumpen kann?
Vielen Dank im Vorraus LG Sandra
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
vorsicht bei manchen teesorten
was ihr vermeiden solltet sind tees mit pfefferminze. das hat leider die gegenteilige wirkung. weis ich von meiner hebamme. laut ihrer aussage auch anis... welcher hier auch schon empfolen wurde. hab das leider erst bei meinem 6. kind erfahren *toll denk* wo ich so gern pfefferminztee getrunken habe.
Omen2002
Omen2002 | 04.09.2007
3 Antwort
trinken
die malzbier- und teetips kann ich nur unterschreiben. alkoholfreies bier geht auch falls dir malzbier zu süß sein sollte. generell ist es wichtig, besonders viel zu trinken ... aber das soll man ja beim stillen eh. bitte keinen salbeitee trinken, der bremst die milchproduktion ziemlich.
thaya
thaya | 04.09.2007
2 Antwort
Hei liebe Mam
allso ich trinke immer ganz viel malzkaffee und Fenchel-Anis-Kümmel Tee die Getränke regen die Milchbildung an. Habe es auch an manchen Tagen das mein kleiner alle 2 Stunden an die Brust will dann hat er nen Wachstumsschup Milchbildung stellt sich dann aber ein . Lg Angi
Angi
Angi | 04.09.2007
1 Antwort
milchbildung
hallo, es gibt ein paar tips :) 1. malzbier, das regt milch an und 2. gibt es extra milchbildungtee, da kann ich dir den von weleda sehr empfehlen...
tuta196
tuta196 | 04.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Umstellung von Pre auf 1er Milch
06.08.2010 | 25 Antworten
H-Milch 3,5 Prozent für Babys?
08.03.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen