Baby mag den Abendbrei nicht essen

tiffischniffi
tiffischniffi
26.07.2010 | 7 Antworten
Wollte heute die Stillmahlzeit durch Abendbrei ersetzen, doch unser Kleiner (6 Mon.) wollte ihn nicht essen. Mit aller Mühe hat er 5 Löffelchen gegessen, dann hat er den Kopf weggedreht und geschrien.
Habe Reisschleim von Alnatura mit Aptamil Milchpulver und ein paar Löffel Fruchtsaft warm angerührt. Mittagessen und Nachmittagsbrei liebt der Kleine. Er ist ein absolutes Stillkind und hat die Flasche noch nie akzeptiert, und vor allem nichts anderes als Muttis Brust bzw. Muttermilch ich kann ihm also abends keine Flasche geben. Was füttert ihr als ersten Abendbrei?!?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
wieso
stillst denn nicht einfach noch bis zum 9. monat weiter ? dann kannste dir denn stress mit dem abendbrei einfach sparen... :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
6 Antwort
Gute Nacht Brei
hallo, ich geb meinen Mäusen den Gute Nacht Brei von Hipp da gibts verschiedene Geschmacksrichtungen z.B. Kinderkeks. Die sind alle ohne Zucker und müssen nur mit Wasser angerührt werden. Es gibt auch Gläser Milchbrei mit Karotten und Mais oder Gemüse mit Reis von Hipp die lieben meine Zwei. LG
rotife80
rotife80 | 26.07.2010
5 Antwort
Ich hab die Reisflocken mit Muttermilch angerührt
Und auch etwas Obst dazu z.B. kleingedrückte Banane, Erdbeeren oder geriebenen Apfel. Allerdings geht das besser mit haferflocken und die Milch muß ein klein wenig heißer sein als die vorgeschriebenen 40 Grad, da der Brei sonst total schnell wieder flüssig wird. Manchmal ißt meine Süße abends aber auch nur ganz wenig. Ich biete ihr dann eine halbe Stunde später nochmal was an, dann ißt sie manchmal mehr. Aber wenn sie nicht will, lasse ich sie. Sie hat nie eine Flasche bekommen, ich stille sie auch immernoch direkt vor dem Schlafengehen. Das reicht meist aus.
dsprite
dsprite | 26.07.2010
4 Antwort
meine mochte
abends auch nichts festes, sie war einfach zu müde.versuche doch ihm den brei eine stunde früher zu geben und dann kurz vorm schlafen noch mal die brust. oder mag er den brei vielleicht nicht? meine kinder mochten beide die fertigbreie nicht, ich habe zwiebak mit banane gemust.oder geriebenen apfel mit butterkeks.
florabini
florabini | 26.07.2010
3 Antwort
...
mein sohn isst den keksbrei von alete gern. abgesehen davon.... hast mal versucht muttermilch abzupumpen und mit getreideflocken anzumischen? gibt ja dinkel usw solo. allerdings.... wenn er mittags und nachmittags gerne brei isst, fürchte ich, will er abends einfach noch die brust zum schlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
2 Antwort
Reisschleim von Alnatura mit Aptamil Milchpulver und ein paar Löffel Fruchtsaft
ISt das net ne hammer mischung?!?!?!?!? Ein bissl viel also kenn net das man das so machen soll.... Geb ihm einfach das was er grade mag also zu essen wenn du nich stillen möchtest..... Meine haben Abendbei gekommen.... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
1 Antwort
...
Schlaf gut Brei von Milupa Getreide Banane den isst meiner sehr gen.
JACQUI85
JACQUI85 | 26.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Abendbrei einführen?
04.08.2010 | 5 Antworten
Frage wegen Abendbrei für Babys
28.07.2010 | 8 Antworten
schlecht einschlafen nach abendbrei?
21.01.2010 | 13 Antworten
Abendbrei,danach schlechter Schlaf?
10.12.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading