Stillen und Flasche geben?

line1987
line1987
26.07.2010 | 7 Antworten
Hallo Erfahrene Mamis! Ich würde gerne mein Baby von anfang an stillen und aber auch Flasche geben, also vieleicht im Wechsel.Ist das möglich oder geht das nicht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
ich habe Lena gestillt und nebenbei hat sie die Flasche mit Muttermilch bekommen. Also nachts bekam sie die Flasche mit Mumi und ich habe nebenbei abgepumpt und der Papa hat ihr die Flasche gegeben.
Trami
Trami | 26.07.2010
6 Antwort
warum beides?
hallo, also ich würde entweder oder, eins von beiden aber das dann ganz. wenn du nicht da bist pump doch vorher einfach ab. ich habe nur kurz stillen können und fand es schade wo es nicht mehr ging. ausserdem reguliert sich das stillen nach der nachfrage da kann es dann sein, wenn du auch die flasche gibst, das es mit der milch bald rum ist. ausserdem gibts manchmal auch saugirritationen so dass manche kinder dann nicht mehr an der brust trinken möchten.
Juli2009
Juli2009 | 26.07.2010
5 Antwort
hallo
du könntest abpumpen wenn du zum beispiel weg musst und dem baby die nahrung dann geben mit der flasche ich habe nur gepumpt 3monate und diesmal werd ich es wieder so machen da ich das stillen richtig ekelig fand wenn man mir zu sah u das ging halt nicht immer das ich alleine war zu gefüttert habe ich nachher auch mit fertig milch war kein thema
pobatz
pobatz | 26.07.2010
4 Antwort
stillen reicht vollkommen aus
da brauchst du keine flasche mehr geben , dass baby holt sich dass was es braucht, und ist ruhig und entspannt, und du sparst dir viel zeit und geld, lg
linak
linak | 26.07.2010
3 Antwort
wiso
willst du denn noch zusätzlich ne flasche geben wenn du genug milch hast? ich mußte zusätzlich flasche geben weil meine milch nicht genug war...war echt raurig darüber wenn es also reicht, deine milch, dann bleib beim stillen...die kleine hatte auch viel probleme mit blähungen, deshalb würd ich sagen.....
emelly
emelly | 26.07.2010
2 Antwort
Wieso willste denn Flasche geben?
Eigentlich ist das nicht ganz so gut, weil das Saugen einfach anders ist. Außerdem reguliert sich die Mumiproduktion über die Nachfrage. Also wenn Du zufütterst, kommt nicht so viel Milch, und somit ist die Stillzeit dann auch bald vorbei.
dsprite
dsprite | 26.07.2010
1 Antwort
...
naja es kommt drauf an...manche babys gewöhnen sich schnell an die flasche und trinken nicht mehr gescheit an der brust.manche bekommen ne saugverwirrung....manche eben nicht....ich denke wichtig ist, das sich eure stillbeziehung ne weile gefestigt hat und dann sollte es kein problem sein, dass dein zwerg ab und an mal ne flasche bekommt.....
rudiline
rudiline | 26.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie gebe ich ihm die Flasche?
16.01.2011 | 5 Antworten
Baby schreit beim Flasche geben
18.05.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading