Hallo Mamis,ich möchte gerne abstillen

Merlepups
Merlepups
28.06.2010 | 6 Antworten
und nun habe ich gelesen, das Salbeitee dabei helfen soll.
Wieviel habt ihr davon getrunken am Tag?
Und wie habt ihr das gemacht?Habt ihr euer Baby trotzdem noch so paar mal angelegt am Tag? Und muss ich den Tee warm trinken oder geht das auch wenn er kalt ist?
Würde mich über ein paar Tipps freuen. Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Loraly
danke, also fange ich langsam an und schaue wie meine brust milch produziert, weil jetzt produziert sie so viel das ich nicht weiß wo hin damit
Merlepups
Merlepups | 28.06.2010
5 Antwort
@Merlepups
lass jeden tag eine mahlzeit weg mit dem stillen oder erstmal na halbe weil deine brust muss sich ja auch dran gewöhnen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
4 Antwort
@Trine85
von wem hast dir die geben lassen?und wie hat deine Brust darauf reagiert? Gruß
Merlepups
Merlepups | 28.06.2010
3 Antwort
ich habe die abstilltabletten bekommen
die sind aber nicht so geil, bekam richtig kreisslauf und erbrechen! habe sie nicht mehr angelegt.. LG
Trine85
Trine85 | 28.06.2010
2 Antwort
@Loraly
wenn es geht so schnell wie möglich, ich halt das nämlich nicht mehr aus, was meinst wie soll ich da denn vorgehen? Oder besser gefragt wie war dein Tagesablauf mit dem stillen?
Merlepups
Merlepups | 28.06.2010
1 Antwort
also
ich hab den tee kalt getrunken und mindestens 1 lieter am tag und sonst keine weitere flüssigkeit bei der wärme würde ich aber auf jeden fall mehr trinken empfehlen. willst du alle mahlzeiten ersetzten oder nur eine ich hab nach und nach abgestillt und das ging super aufeinmal stell ich mir schwer vor auf keinen fall abpumpen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading