nachts das fläschchen

Vany-Bunny
Vany-Bunny
13.03.2008 | 15 Antworten
Wie macht ihr das wenn ihr euren kleinen Nachts die Flasche geben müsst?! Also bei mir ist das 3 - 4 mal der fall..Ich hab jetzt so einen Babykostwärmer .. ich mache die Flaschen dann abend fertig und stelle sie in den kühlschrank .. aber der wärmer braucht immer solange bis der fertig ist und in der zeit schreit meine mausi dann soviel!wie macht ihr das nachts mit den fläschchen?! Bitte helft mir .. :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Babykostwärmer
Hallo, von Avent gibts einen Fläschchenwärmer der immer die selbe Temperatur hat. Ich gebe am Abend das abgekochte Wasser in die 3-4 Flaschen, stelle eine Flasche mit dem Wasser in den Fläschenwärmer und wenn mein Sohn in der Nacht aufwacht brauche ich nur noch das Pulver hinzugeben. Ist eine super Sache da die Suppe innerhalb weniger Sekunden fertig ist.
0660melanie
0660melanie | 13.03.2008
14 Antwort
ich mach es zwar nicht...
so aba man kann es machen und das kannst du doch auch aus der isolierflasche so machen...verstehe jetzt net wo dein problem ist ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
13 Antwort
kannst
im Micro warm machen.habe ich auch gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
12 Antwort
........
Aber man muss die Flsche ja in Etappen anmischen....also bei z.B. 90 ml erst 60ml Wasser dann das Pulver...dann gut schütteln und dann das rest wasser also 30 mldrauf geben und wieder schütteln...stimmt das denn?!
Vany-Bunny
Vany-Bunny | 13.03.2008
11 Antwort
eine Thermoskanne mit heißem Wasser und
ein Paket Babywasser . Dann die Flasche auf Trinktemperatur mischen und fertig. Das dauert nicht mal eine Minute. Flaschennahrung sollte nicht aufgewärmt werden und auch nicht vorher fertig gemacht werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
10 Antwort
Also ich hab sie immer frisch gemacht.....
im Wasserkocher am Abend schon Wasser abgekocht, dann muss man in der Nacht nur kurz anmachen und das wasser ist warm.Das geht doch eigentlich schnell, ja für die Kleinen nicht schnell genug.Oder wenn ich früher wach geworden bin und hab gewusst das mein Kleiner bald kommt hab ich se etwas wärmer gemacht und hab die Flasche in die Warmhaltetasche und wenn er kam wars von der temperatur genau richtig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
9 Antwort
Fläschachen nachts
Hi, also mein kleiner kommt nur noch ein bis zweimal Nachts aber ich mache das schon immer so.Ich mache abends alles fertig d.h. ich koche fencheltee und fülle ihn in eine Thermoskanne und lass welchen abkühlen wenn der in der Kanne zu heiß ist.Und mache das Fläschen nachts frisch an.Das geht eigentlich gut finde ich. Gruß Vicky
Vicky82
Vicky82 | 13.03.2008
8 Antwort
.........
muss aber ehrlich asgen, ich habe die flasche auch mal 2´, 3 std im flaschenwärmer gehabt, und noch gegeben, deine maus is ja auch noch soo klein, und trinkt ja viel öfter in kleinen mengen, ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
7 Antwort
ich mache
gegen mittag ne thermoskanne mit heiss wasser, messe mir abends die menge pulver ab. und nachts dann schütte ich alles zusammen . das wasser hat dann meistens die richtige temperatur und wenn nicht dann mach ich das wasser noch mal kurz in der mikrowelle war oder wenn es zu heiss ist habe ich abgekochtes kaltes wasser da stehen und mische dann ! geht eigentlich schnell.
mutzje
mutzje | 13.03.2008
6 Antwort
Flasche fertig
gemacht und dann ist einen Flaschen wärmer reingestellt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
5 Antwort
Hallo ...
ich koche am Abend davor immer 1 Liter Wasser ab und fülle das dann in eine Isolierkanne um...so hat man immer schön warmes Wasser und kann die Milch immer frisch zubereiten...man brauch sie nur noch abzukühlen und das dauert nicht solange... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
4 Antwort
...........
fertige milch darf nicht länger als 1 std aufbewaht werden!!!!!!!!!!!!! wegen keime usw, ... lieber nicht, ich koche abends immer schon wasser ab, so das ich im halbschlaf die flasche fertig mache, und es geht auch schnell, sie kommt 2 mal die nacht gegen 2 und dann um 4.30 und um 7.30 muss ich sie wecken weil wir zum kindergarten müssen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
3 Antwort
fläschchen
ich gebe zwar kein fläschchen, habe aber von vielen gehört, dass sie eine thermoskanne heißes/warmes wasser und eine mit kaltem wasser bereit stellen und dann nach bedarf das wasser mischen, bis es trinktemperatur hat und dann die flasche richten... soweit ich weiß sollte man die milch auch nur direkt vor dem verzehr anrühren
scarlet_rose
scarlet_rose | 13.03.2008
2 Antwort
.............
wie alt ist den deine kleine?
martina1984
martina1984 | 13.03.2008
1 Antwort
Nachts
Ich habe es immer einen kleinen moment in der Mikrowelle warm gemacht, aber vorsichtig gut schütteln oder umrühren danach
henry
henry | 13.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nachts trocken werden
30.07.2012 | 11 Antworten
Nachts keine Windel mehr
27.06.2012 | 10 Antworten
Wie oft Nachts flasche mit 1O Monaten
06.02.2012 | 31 Antworten
ab wann nachts keine Windel mehr?
06.06.2011 | 17 Antworten
welche fläschchen eignen sich besser?
30.05.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen

uploading