abpumpen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.03.2008 | 4 Antworten
meine hebi war total gegen das abpumpen (ist ne ältere) u wenn ich sie jetzt frage dann wird sie mir bestimmt sowieso raten aufzuhören!
aber trotzdem danke für eure ratschläge ich versuche es einfach weiter u wenn sich nichts ändert gehe ich halt mal zum ki arzt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
***************************
warum pumpst du ab???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
3 Antwort
Frag doch deinen Frauenarzt......
wenn Du abpumpen möchtest, ich hab damals ein Rezept bekommen und hab mir dann die Pumpe in der Apotheke geholt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
2 Antwort
such dir bitte eine beraterin von der
LA LECH LIEGA die gibt es überall dann brauchst du nicht zu deiner hebamme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
1 Antwort
Hier sind ein paar Nummern von
La Leche Liga La Leche Liga Deutschland e.V., Edeltraud Homburger, Waltraut Fuchs, Martina Tagmann, 07738 / 14 42, 07732 / 5 64 87, 07544 / 96 66 56 Ruf doch einfach mal an und lass dich unverbindlich beraten. Und du musst drauf achten, dass die Windeln nass sind und das Kind weiter zunimmt. Ich drück dir die Daumen. LG Tine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie oft milch abpumpen?
13.08.2009 | 9 Antworten
wie lange stillen oder abpumpen?
27.07.2009 | 10 Antworten
milch abpumpen
28.04.2009 | 4 Antworten
Abpumpen für Altweiber ;-) - Wieviel?
11.02.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading