mein 2 Monate altes Baby spuckt nach dem trinken sehr viel

froggy1987
froggy1987
16.06.2010 | 11 Antworten
Hallo Liebe Mamas,

meine Tochter ist jetzt 2 Monate alt. Leider kann ich nicht mehr stillen und muss Milchpulver geben. Ich habe schon Hipp und Humana ausprobiert und sie spuckt viel. Auch nach 2 Stunden nachdem sie getrunken hat spuckt sie teilweiße.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hi
wenn er zunimmt und nicht schwallartig erbricht dann ist es nichts schlimmes....weil es könnte dann auch der magenpförtner sein.... ansonsten frag deine hebamme oder deinen arzt
paula1234
paula1234 | 16.06.2010
10 Antwort
-
ich denke doch schon.
Melli484
Melli484 | 16.06.2010
9 Antwort
hmm
solange dein kind zunimmt ist es okay.und sie nicht schwallweise nach jeder mahlzeit erbrechen.
piccolina
piccolina | 16.06.2010
8 Antwort
@dreimalmami
da hat sie nicht so viel gespuckt. Ich gebe die Milch schon mit S sauger.
froggy1987
froggy1987 | 16.06.2010
7 Antwort
huhu
ist wirklich nicht ungewöhnlich, nicht umsonst sagt man speihkinder sind gedeihkinder....ich hatte auch 2 spuckkinder, aber solange die mäuse trotz spuckens noch gut zunehmen, ist alles okay...wenn sie nicht zunimmt rede mit dem kia drüber....es könnte auch eine magenpförtnerverengung sein...
rudiline
rudiline | 16.06.2010
6 Antwort
@Melli484
habe ich gerade. jetzt macht sie die Windeln mehrmals am Tag richtig voll. Ist das Normal?
froggy1987
froggy1987 | 16.06.2010
5 Antwort
Spucken
Also mein SOhn ist jetzt 5Wochen alt und er spuckt auch, es gibt halt auch spuckkinder, solange sie zunimmt ist es ok. Aber ich kann dir nur PRE APTAMIL empfehlen, das ist sehr gut, kannst es ja mit dem noch versuchen. LG
LevinMama
LevinMama | 16.06.2010
4 Antwort
--
hallo das gleiche Problem hatten wir auch.Haben dank eines Tipps mit Aptamil AR in den Griff bekommen.vielleicht klappt es bei euch auch
Melli484
Melli484 | 16.06.2010
3 Antwort
genau das selbe hatten wir auch...
wir haben dann von unserer Kinderärztin ein Spezialpulver bekommen, damit wurde es besser!
elena1702
elena1702 | 16.06.2010
2 Antwort
...
Das ist in dem Alter nicht ungewöhnlich, weil der Mageneingang noch nicht richig schleßen kann, kommt öfter al was raus. Wenn du dir trotzdem unsicher bist, frag deinen KiArzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2010
1 Antwort
hat
sie auch gespuckt, als du noch gestillt hast???vielleicht ist das loch vom sauger zu groß??
dreimalmami
dreimalmami | 16.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2 Monate altes Baby
31.01.2011 | 5 Antworten
9 monate altes baby trinkt fast nichts
28.12.2010 | 2 Antworten
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading