Stimmt doch net oder

sabsimausi
sabsimausi
12.03.2008 | 13 Antworten
das 165 ml. mit 4 monaten zu viel sind an nahrung und vier mal am tag .nachts nur 100ml.meine große trank noch wehniger und wog mehr mit 4 mon. wie die kleine jetzt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
die kleine wird schon wissen, wieviel sie braucht
mein kleiner ist 4 1/2 und wiegt bei 65 cm 8 kg. und das ist normal. war erst neulich zur u4. er hat häufig nach 2 stunden wieder hunger und hat manchmal schon mehr als 200 ml getrunken. meine hebamme hat immer gesagt, dass kleine kinder noch ein natürliches sättigungsgefühl haben und selbst wissen, wieviel sie an nahrung brauchen. du wirst es deinem kind ja nicht reinzwängen. also mach dir keine gedanken. es ist halt so wie es ist. lass dir nichts einreden, es sein denn, der kinderarzt sagt, dass was nicht stimmt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
12 Antwort
eben .....
finde es au net zu viel
sabsimausi
sabsimausi | 12.03.2008
11 Antwort
mein sohn hat mit drei monaten seine ersten gläschen gegessen
und hat wenn er was getrunken hat dann auch seine 160 ml weggezogen wenn dein kind hunger hat kannst es doch nicht verhungern lassen lg teufelchen
Teufelchen666
Teufelchen666 | 12.03.2008
10 Antwort
Hallo
Mach dich nicht verrückt. Wenn sie so viel möchte dann gieb ihr es auch, wichtig ist das du darauf eagierst wenn sie nicht mehr will- und nichts reinzuzwängen!!! Sie liegt mit ihrem gewicht genau richtig!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
9 Antwort
ist nicht zuviel
Meine trinkt 23uhr auch nochmal ihre 200ml weg und schläft dafür aber uach bis morgens durch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
8 Antwort
hallo warum zu viel das 50ml wehniger wie auf der packung als richtwert angegeben wird mit 4 monaten
......................................
sabsimausi
sabsimausi | 12.03.2008
7 Antwort
.........
Find ich nicht zuviel. Die kleinen holen sich das was sie brauchen. Die einen mehr, die anderen weniger. Wenn du nicht stillst dann schau doch auf deine Packung der Milchnahrung wieviel da steht...aber meine Hebamme sagte ich soll geben was die kleine verlangt.
Nina2008
Nina2008 | 12.03.2008
6 Antwort
... ...
... ich denke es ist nicht zu viel... selbst für 1er nicht... wir geben zwar PRE aber er trinkt 4 mal am Tag zwischen 150 und 180ml, aber zusätzlich Brei... er ist mit seinen fast 4 1/2 Monaten 69 cm groß und wiegt 7500 g
Shaya
Shaya | 12.03.2008
5 Antwort
hallo
ich finde das nicht zu viel. deine püppi nimmt sich das was sie braucht und wenn das diese menge ist, dann freu dich und vergleich nicht mit deinem ersten kind, da ist eh jedes anders. meine kleine ist ein sehr schlechter esser und trinkt manchmal nicht so viel wie deins und ist schon korrigierte 6 monate alt. ich wünschte auch sie würde mehr schaffen zu essen. also du bist zu beneiden, ich muß jedes gramm zählen. lg
tom-ich
tom-ich | 12.03.2008
4 Antwort
Ist doch
normal oder sehe ich das falsch???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
3 Antwort
sie ist....
61cm und wiegt 5690 gr.
sabsimausi
sabsimausi | 12.03.2008
2 Antwort
essen
also ich finde schon das des zu viel ist besonders nachts noch, aber wenn du sich sein willst dann frag dein kinder arzt der kann dirs genau sagen. lg
ladynicole20
ladynicole20 | 12.03.2008
1 Antwort
Nahrung
mein Sohn trinkt mit 5 Monaten 3 mal am Tag 200 ml, dazwischen bekommte er Brei und Obst und er wiegt 6550 Gramm, voll normal.. Ich find nicht zu viel, im Gegenteil
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage kam bestimmt schon öfter
21.12.2008 | 6 Antworten
Bin unsicher stimmt das?
07.11.2008 | 14 Antworten

In den Fragen suchen

uploading