durchschlafen

evil-bunny
evil-bunny
30.05.2010 | 15 Antworten
is jetzt keine frage, aber ich muss es mal los werden .. und hoff das es ein paar lesen die sich dauernd drüber gedanken machen, was man den tun kann damit das baby durchschläft ..

denkt doch mal daran, das die kleinen immer wieder schübe haben, zähne kommen, oder sie schlicht ein wenig erkältet sind..
und essen hat mit dem durchschlafen (normal) NICHTS zu tun, und wenn ich meinem kind noch 50 packungen schmelzflocken reinzwäng vor dem schlafen gehen








Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@Susi0911
hehe so hab ich mich die erste zeit auch gefreut, es hat aber nicht für immer angehalten. Ich meine die ersten 5 monate danach war vorbei mit durchschlafen... und ich glaube so geht es vielen!
elena1702
elena1702 | 10.06.2010
14 Antwort
ich habe da
richtig dolle glück gehabt... meine tochter wenn es anders wäre, wäre es so...
Susi0911
Susi0911 | 30.05.2010
13 Antwort
@elena1702
das stimmt, also ich find auch das ich anders mit weniger schlaf umgehe als vor meinem sohn
evil-bunny
evil-bunny | 30.05.2010
12 Antwort
ich find aber...
das man durch das Ereignis "Geburt" bzw eigetl schon durch die Schwangerschaft und der Tatsache das man Mama ist eine ganz andere Energie entwickelt. Meine kleine ist nun 16 monate und wacht nachts noch so zwischen 3-4 mal auf und ich bin in der 28 ssw, ich bin tagsüber trotzdem fit, obwohl ich nachts net viel schlaf bekomme. Irgendwie hat man andere reserven!
elena1702
elena1702 | 30.05.2010
11 Antwort
@Tete
verstehen kann ichs auch, also das mit den nerven ;) meiner schläft ja nu auch noch nicht wirklich durch, hehe
evil-bunny
evil-bunny | 30.05.2010
10 Antwort
lOL
Da hast du Recht! Ich kann schon verstehen, dass es an den Nerven zerrt, wenn die Kleinen nicht durschlafen, aber das hilft wirklich nicht :-)
Tete
Tete | 30.05.2010
9 Antwort
wie recht du doch hast...
viele haben viel zu hohe erwartungen an die kleinen Geschöpfe!!!
elena1702
elena1702 | 30.05.2010
8 Antwort
Ach ja...diese nicht auszurottende Angst, dass die Kinder wohl NIE durchschlafen *seufz*
Leider hält sich die Annahme hartnäckig, Babys MÜSSTEN durchschlafen. Dabei ist es sogar gar nicht gut, da sie in solch tiefe Schlafphasen kommen und es nicht schaffen wieder daraus zu erwachen! Unserer Jüngster hat erst mit 2 Jahren durchgeschlafen-dank Familienbett -kein Problem. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2010
7 Antwort
jo
meine rede
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2010
6 Antwort
ganz
meine meinung....top aussage ;-)
bernie79
bernie79 | 30.05.2010
5 Antwort
@sandrav83
hallo mein schatz danke schön, es häuft sich *gg*
evil-bunny
evil-bunny | 30.05.2010
4 Antwort
huhu
meine süße ich gebe dir alle daumen die cih habe du hast 1001% recht
papi26
papi26 | 30.05.2010
3 Antwort
meine Liebe,
da haste aber Recht mit deiner Aussage!! Heute mal wieder einer Meinung!
sandrav83
sandrav83 | 30.05.2010
2 Antwort
Bunny
ich gebe dir vollkommen recht... einen Daumen von mir..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2010
1 Antwort
Hallo
Geb dir vollkommen Recht. Zu viel Essen Abends macht mehr Bauchweh alles andere. Mein Sohn hat bis er 6 Monate alt war durchgeschlafen, dann wieder 3 Monate nicht und jetzt schläft er wieder durch. Wäre aber im leben net auf die Idee gekommen ihn abends zu mästen. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

SIDS durch verfrühtes Durchschlafen
05.01.2011 | 16 Antworten
Durchschlafen
09.06.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading