Wie stille ich ab? (Guten Abend Mamis)

Linny
Linny
11.03.2008 | 7 Antworten
Ich habe vor Anfang Mai abzustillen und damit bis ende Mai durch sein! mein Lütter ist jetzt vier Monate alt bekkommt Muttermilch und ein bisschen brei zum Mittag und abendbrot! Wie Mache ich das mit dem Abstillen? was gebe ich ihn dann zu trinken? Welche Firma von Milchpulver könnt ihr mir raten.

Ich weiss vieledenken jetzt warum will sie abstillen das ist doch das bestefür das Kind ist ja auch alles richtig aber ich merke wie fertig mich es macht unddas ich mit meinen Kräften am ende bin wenn ich es noch bisMai durchhalte habe ich 7 monate gestillt das reicht dann aus.

Freu mich über jede Hilfe.

Schön Abend noch!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Aptamil
hallo, ich kann auch Aptamil empfehlen. Verträgt er sehr gut! ich nehme die pre Nahrung, ha! Ich mußte aus gesundheitlichen gründen abstillen, da es schnell gehen mußte, hab ich hormone bekommen. Ist zwar nicht die schönste Lösung, aber die Milch geht schnell weg! Frag doch mal deinen Arzt oder ne Hebamme! Nicht, daß du Milchstau bekommst...
Yaessi
Yaessi | 11.03.2008
6 Antwort
Aptamil
Aptamil vertragen die meisten Babys sehr gut, mein Kleiner hatte auch anfangs Aptamil, nur dann haben wir auf Beba umgestellt, wir habens auspendeln lassen! Beba oder Aptamil würde ich dir raten, dass sind die besten. Ob HA oder nicht, das kommt halt drauf an ob dein Baby allergiegefährdet ist, wir habens nicht! Lg
raphaelsmama
raphaelsmama | 11.03.2008
5 Antwort
aber warum willst du
denn abstillen? gruß steffi...
2xmami
2xmami | 11.03.2008
4 Antwort
ihn kannste geben was er verträgt und was ihm schmeckt
und das abstillen macht man am besten mit salbeitee und pfefferminztee. das kind nicht mehr so oft ran, auch wenns drückt und irgenwann nur noch einmal ranlassen. wenns drückt nix machen, das ist höchstens drei tage.
freakylike
freakylike | 11.03.2008
3 Antwort
Aptamil
Mein Kleine hat von Anfang an Aptamil bekommen, da ich nur zum Teil gestillt habe. Meine KÄ hat mir jedoch empfohlen, bei der 1er Milch zu bleiben und nicht die Folgemilch 2+3 zu nehmen. Weil man bei der 1er Milch die Kinder nicht wirklich überfüttern kann. Die Folgemilch hat mehr Balaststoffe etc. da muß man aufpassen, dass die kinder nicht zu dick werden. Aber vertragen hat sie das Aptamil sehr gut.
FareMirage
FareMirage | 11.03.2008
2 Antwort
Was haltet ihr von
Aptimal wird das so geschrieben?
Linny
Linny | 11.03.2008
1 Antwort
Milumil
Nimm aufjedenfall nicht Milumil - ist bekannt das es Babys zwickt!
raphaelsmama
raphaelsmama | 11.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

guten abend
13.08.2012 | 4 Antworten
guten abend
31.07.2012 | 20 Antworten
Guten Abend, bzw. Gute Nacht liebe Mamis
29.07.2012 | 12 Antworten
guten abend
20.06.2012 | 22 Antworten
guten abend
26.05.2012 | 0 Antworten
Guten Abend
01.05.2012 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading