wieviel milchmahlzeit bei einem baby von7,5m?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.04.2010 | 3 Antworten
also ich stille meine süsse morgens beim aufstehen und um 10 gibt es etwas obst mit getreide um 14uhr gemüsefleischbrei um 16uhr etwas obstmouse udn abnds isst sie leiber such defrig und zwar auch ein gläschen statt milchbrei!naja und sie wir in der nacht allerhöchsten 1-2mal gestillt aber das wir auch immer weniger!reicht das 1mal stillen an milch?lgkerstin!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
...
also mein kinderarzt hat gemeint, dass sie noch 2 milchmahlzeiten bekommen sollten wegen dem Calcium... Das ist woanders halt kaum drin ausser in milchprodukten und ist wichtig für die knochen. so hat er mir das erklärt
mellysey
mellysey | 24.04.2010
2 Antwort
müsste reichen
solang deine maus wächst und gedeiht mach dir keine sorgen... das wichtigste sind eisen und vitamine und das kriegst sie durch gemüse-fleisch-brei auch. p.s.: ich wär froh, wenn meine 3-jährige so viel essen würde ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2010
1 Antwort
klar
ist doch schön das dein kind so gut ißt. mein sohn war damals, 3 monate alt!als er jegliche milchnahrung verweigert hat.das war in dem alter ein echtes problem.milchbreie mochte er auch nicht. heute ist er 15 jahre und ißt immer noch lange nicht alles...
florabini
florabini | 24.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieviel hält ein Baby aus?
23.02.2011 | 18 Antworten

In den Fragen suchen


uploading