Wie lange haben eure Babies/Kleinkinder Milchnahrung bekommen?

alinkaaa1
alinkaaa1
19.04.2010 | 5 Antworten
Vivienne ist jetzt 12.5 Monate alt und bekommt morgens noch 170ml Milch Aptamil 2 und abends Aptamil GN Milch mit Reisflocken .. mittags koche ich für sie..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@alinkaaa1
mein kinderarzt hat mir gesagt , 2 Milchmahlzeiten sind bis zum 2 Lebensjahr sehr wichtig und sollen bestehen bleiben- Egal in welchen Form ob in Brei oder Fläschle. Meiner trinkt nur noch abends um halb 8 seine Bebivita2 und um halb6 uhr morgens bekommt er seit er 1 Jahr ist- Bio-Vollmich 3, 8 %. Ansonten wird am Tisch mitgegessen!!! Die Gutenacht-milch werde ich auch bald in Bio- Vollmilch ersetzten ;-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2010
4 Antwort
romina ist jetzt
fast 10 monate und sie trinkt morgens nur mit mühe ihre 100ml pre milch!sie mag lieber brot oder joghurt essen....ansonsten isst sie bei uns mit oder halt gläschen. lg
Krissi86
Krissi86 | 19.04.2010
3 Antwort
hi
also meiner bekomm die kindermilch ab 12. monaten von bebivita und meiner wird zwei und braucht es immer noch also mach wie du es denkst
dinchen1987
dinchen1987 | 19.04.2010
2 Antwort
...
... nie. er ist jetzt 29 monate alt. lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 19.04.2010
1 Antwort
..
amelie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trennung/Scheidung für Kleinkinder
09.03.2012 | 7 Antworten
ÖKO-Test Jahrbuch Kleinkinder 2010
21.03.2010 | 0 Antworten
Fixe Schlafenszeiten?
09.10.2009 | 5 Antworten
Gibt es noch Aponti Milchnahrung?
01.10.2009 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading