Eine Frage zum stillen

Kilian09
Kilian09
05.03.2010 | 4 Antworten
Ich stille mein neun monate altes kind noch muss ich ihm dann überhaupt einen brei geben? Reichen da nicht nur die hipp-aletegläser (obst usw.) denn er mag brei nicht, mein kinderarzt meinte aber letztens ich soll ihm morgens und abends einen milchbrei geben, aber ich mag mir das nicht immer antun wenn es ihm nicht schmeckt und er keinen spass daran hat ihn zu essen! Was meint ihr, oder braucht ein baby auch andere milch zum richtig satt werden und zum wachsen, denke wohl eher nicht, oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hi
also meine kinderärztin hat mir gesagt dass nach spätestens 6 monaten mit brei angefangen werden soll da die mumi dann nimma so gehaltvoll ist und an vitaminen usw verliert... ich würd an deiner stelle mit dme mittagsbrei anfangen.. also zuerst nur gemüse und dann fleisch dazu... ich stille auch noch 2 mal am tag ´, mein sohn ist bald 7 monate und ich tus auch gerne aber übertreiben sollte mans dann auch nicht damit die kleinen mal was anderes bekommen :)
limoone
limoone | 05.03.2010
3 Antwort
@Kilian09
stillen kann nie falsch sein, hat meine hebi damals gesagt versuch einfach immer wieder, wenn ihr am tisch sitzt im was anzubieten er will wahrscheinlich noch nicht essen , dann lass ihm zeit so denke ich... meine maus war neugierig auf das was ich gegessen habe und somit ging das ganz gut
mami_28
mami_28 | 05.03.2010
2 Antwort
@mami_28
Sagen wir so er isst nur manchmal etwas anderes! Also stille ich ihn eigentlich noch voll, wir haben mal mittags, nachmittags und abends was anderes gegeben das war schon anstrengend weil er nicht alles essen wollte, dann hatte er eine bronchitis und ich war froh das er wenigstens noch muttermilch getrunken hat denn alles andere hat er verweigert und somit hab ich wieder voll stillen angefangen, ich find das alles so kompliziert, vorallem aber weil er fast nix mag, wenn ich ihm was zu essen geben will drückt er sich zu meiner brust und heult davor! also was soll ich machen, ich habe mir einfach gedacht das ich das mal so belasse und er bekommt ein glas obst am tag alles andere lass ich auf mich jetzt zukommen, habe mich lange genug gestresst weil ich glaubte er braucht mehr als muttermilch, frage mich nur manchmal ob das nicht doch zu wenig ist!
Kilian09
Kilian09 | 05.03.2010
1 Antwort
hallo
wenn er noch keinen brei will, dann zwing ihn auch nicht... stillst du noch voll???? hast du mal was anderes probiert??? eine freundin von mir die kleine ist fast 13 monate, wird auch noch fast voll gestillt
mami_28
mami_28 | 05.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Langzeitstillen
21.12.2007 | 15 Antworten
Hey an alle Hilfe,ich möchte abstillen
18.12.2007 | 11 Antworten
abstillen?
10.12.2007 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading