noch eine frage zum stillen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.02.2010 | 2 Antworten
ähmm.. und zwar wie ist das denn mit dem abstillem ? wie gehts das und was ist das ?
und wie lange bekommen baby die brust ? und ab wann füttert man bei?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
6 Monate
hab ich voll gestillt. Dann habe ich angefangen ihm mittags Brei zu füttern und danach gestillt- und nachdem die Breimenge mittags immer mehr wurde, wurde die Milchmenge nach dem Brei immer weniger die er getrunken hat. Hab ich denn mit den anderen Mahlzeiten auch nach und nach gemacht und das hat recht gut funktioniert. Bis er gut ein Jahr war habe ich ihn nur noch morgens gestillt und dann habe ich damit auch aufgehört nachdem er mir normale Milch getrunken hat. Die Brust produziert ja im Normalfall immer nach dem Schema "Angebot und Nachfrage". Also geh das ganze langsam an und es wird schon klappen. Ich drück euch fest die Daumen...und wenn nicht Gute Nacht.
katrin76
katrin76 | 23.02.2010
1 Antwort
WHO -Empfehlung:
Ein Baby sollte 6 Monate voll gestillt werden und unter geigneter Beikost weiter bis zum Ende des 2. Lebensjahres-darüber hinaus, solange es Mutter und Kind wollen. Das ist die Empfehlung der WHO. Idealerweise stillst du das Baby 6 Monate voll-gibst dann den ersten Brei. So geht es weiter im 4 Wochentakt. Auf diese Weise stillst du langsam NATÜRLICH ab-bis du nur noch früh und/oder Nachts stillst. So lange wie es euch gefällt. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Langzeitstillen
21.12.2007 | 15 Antworten
Hey an alle Hilfe,ich möchte abstillen
18.12.2007 | 11 Antworten
abstillen?
10.12.2007 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading