Sind Salzstangen für ein 8-Monatiges Baby gut?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.02.2010 | 14 Antworten
HALLO und schönen Abend an euch,
meine Tochter liebt Solettis, weil sie sich damit gut kratzen kann auf ihrem Zahnfleisch. Da sie noch keine Zähne hat, aber es bald soweit ist zahnt sie sehr, und die Salzstangen beruhigen sie dann auch gleich.

Ist es in Ordnung einem 8-Monatigen Säugling dieses zu geben?

Bitte um gute Antworten,

Danke Euch!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
zuviel Salz greift unter anderem die Nieren an
um hier mal als Grund mehr zu sagen, als dass Salz nicht gut ist.
Persephone82
Persephone82 | 19.02.2010
13 Antwort
du kannst
ja das Salz abmachen mein sohn ist auch 8 monate alt und ißt auch Salzstangen aber ich mache das salz ab..
big-family
big-family | 19.02.2010
12 Antwort
würde
in diesem alter eher auf sesamstangen umgreifen.-....das salz ist nicht gut
stippy25
stippy25 | 19.02.2010
11 Antwort
**********
es gibt auch noch so dinkelstangen von alnatura z, b, oder reformhaus usw sehen aus wie ganze dicke salzstangen ohne salz :) lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 19.02.2010
10 Antwort
...
Nee da ist sie noch zu klein für. Wir holen Sesamstangen
MilanLee2009
MilanLee2009 | 19.02.2010
9 Antwort
huhu
also ich schließe mich an lass es lieber ... es gibt im reformhaus dinkelstangen z.b oder bei dm von alnatura so bio dinkel sachen das is auch hart und krazt ...ist wirklich nicht gut mit dem salz ... kauf lieber echt diese vollwertsachen ... OHNE SALZ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010
8 Antwort
find ich nicht okey und würd ich nicht machen
wegen dem vielen salz,
Cilek
Cilek | 19.02.2010
7 Antwort
Also ich finde es nicht gut
wegen dem Salz! Anna Luisa wird im Mai 3 und ist gern Brezzel selbst da machen wir das Salz ab!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.02.2010
6 Antwort
zuviel salz..
meine freundin studiert ernährung und sie sagte mir gerade das salzstangen ganz schlecht für kleinkinder sind, es ist einfach viel viel viel zuviel salz, damit kann der körper noch nicht so umgehen. von daher lieber etwas zwiback z.B. damit kann sie auch gut kratzen ;) lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 19.02.2010
5 Antwort
Nein, ist nicht OK
Das Salz der Salzstangen entzieht dem Körper Wasser. Und wenn Dein Kind nicht genug trinkt ist das nicht gerade günstig. Ausserdem greift das ständige Salz im Speichel Zahnfleisch und Zahnschmelz an. Weiche auf Sesamstangen aus, wenn Dein Kind diese mag. Aber Salzstangen würde ich erst ab ca 1 Jahr geben und dann auch nur sehr eingeschränkt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.02.2010
4 Antwort
hmm
würd ich nicht geben geb ihr doch ne geschälte karotte meiner liebt die
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010
3 Antwort
ich
denke das kannst du bedenkenlos geben. wenn es wegen dem salz wäre, würde ich vorher vllt. die paar krümel abkratzen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010
2 Antwort
wir
haben die unsere tochter auch gegeben und die wird bald 1 jahr alt. Ihr hat es net geschadet.
kleenemaus18
kleenemaus18 | 19.02.2010
1 Antwort
Hallo
Salzstangen würd ich ihr nicht geben. Mein Bruder hat immer auf den Sesamstangen rumgekaut. LG jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Mein Baby zahnt! Oh Himmel meine Nerven!
29.08.2011 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading