Welchen Abendbrei gebt ihr?

Jassi1983
Jassi1983
16.02.2010 | 7 Antworten
Huhu Mamis.Wann nach dem Mittagsbrei habt ihr den Abendbrei eingeführt und was?Getreide oder Milch?Und habt ihr dann erstmal nur mit 2-3 Löffelchen angefangen?Oder gleich mehr?
P.S.Wann habt ihr Mittags keine Flasche Milch mehr dazu gegeben, also erst wenn Fleisch im Brei war oder wenn die Kleinen genug Gemüse gegessen haben?
Danke für eure Antworten.
LG Jassi1983
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
ich habe
mit ca. 7, 5 monaten angefangen wie bei der ersten brei einführung. Ich nehme Pomps Kindergrieß wird mit 3, 5 Milch angerühert. Mache dann ab und zu Obstmuss noch dran. Schmeckt wie normaler Grießbrei. Von dem anderen zeug hat sie ständig blähungen gehabt. Und das Flaschen weg lassen war auch so 7-8 Monat. Sie bekommt nur noch Abends eine kleine Flache mit 100ml. Die will sie noch haben , -)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
6 Antwort
lilly hat
mit fast 6 monaten mittags gemüse bekommen, immer mehr. ich hab ihr die flasche hinterher nur gegeben wenn sie sie wollte, also wenn sie danach noch geweint hat. oftmals hat sie eine stunde nach dem gläschen ne flasche getrunken. hab zur gleichen zeit auch obst angefangen, wegen der verdauung. mittlerweile isst sie mittags ein halbes gläschen gemüse und dann eine stunde später wieder flasche. seid ein paar tagen bekommst sie abends milupa schmelz-reisflocken. mag sie aber net so ;) also hab ich ein bissi birne mit reingemacht. der wird mit babymilch dananch trinkt sie fast ne ganze milch. und dann schläft sie fast durch, außer das sie wach wird und sich erschrekct... aber bekommt nachts keine flasche mehr. lg
DooryFD
DooryFD | 16.02.2010
5 Antwort
hi
Mia wird am freitag 6 monate u bekommt seit gestern vor 1 woche abendbrei. haben den von Babylove der heisst Milchbrei Reis und ich misch ihr noch bissl obst dazu.... Sie bekommt so viel wie sie isst u dazu fencheltee....ich stille noch aber hab versucht ihr keine brust mehr zu geben danach u es reicht ihr...ausser ab und an kommt sie mal nach 4 std wieder aber meist schläft sie dann von 20.15 uhr bis halb 4/5 uhr und dann nach kurzem stillen wieder für 3-4 std. abendbrei gibts um ca 19 uhr wir haben den brei 10 tage nachm mittagsbrei eingeführt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
4 Antwort
...
Wir haben nach dem ersten Monat der Beikost Einführung mit einem Nachmittagsbrei angefangen. Begonnen habe ich hier mit Dinkel. Heute gebe ich aber Gries. Meine hat die Flasche mittags von alleine "verweigert" als sie ein ganzes Gläschen mit einem halben Obstgläschen geschafft hat. Bei dem Nachmittagsbrei haben wir gleich voll gefüttert und nach einer Woche ist auch hier die Flasche weggeblieben. Leider schaffen wir es bis heute nicht "zusätzlich" zu trinken. Scheint so, als nehme sie sich genug Flüssigkeit aus der Nahrung .
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 16.02.2010
3 Antwort
..
Hallo! Also nachdem der Mittagsbrei komplett eingeführt war, hab ich das erst ne Zeit dabei belassen und dann den Nachmittagsbrei eingeführt . Hier hab ich einfach ein paar Löffel gefüttert.. soviel sie wollte. Hab nicht mit 2 oder 3 Löffeln angefangen. Sie wissen ja dann schon wie es funktioniert und ich hab sie einfach bestimmen lassen, wie schnell es geht. Anschließend hab ich den Abendbrei eingeführt. Ich nehm den Milchbrei Gries von Bebivita. Hier hab ich das genau so gemacht.. so viel sie wollte. Den Rest hab ich hinterher gestillt. Du brauchst keine Milch mehr hinterher geben, wenn sie das Gläschen ganz schafft. Egal ob mit oder ohne Fleisch! Denk aber dann dran zusätzlich Flüssigkeit zu geben . Viel Erfolg ;-) LG Jabbe
jabbe
jabbe | 16.02.2010
2 Antwort
huhu
meine bekommen morgens ihre flasche mit milch ... mittags ihre flasche mit gemüsebrei und bisschien wasser da sie noch nicht gerne vom löffel essen .. ich probier aber immer so viel wie möglich vom löffel zu geben ... dann nachmittags gibts obstbrei und auch verdünnt in der flasche wobei elisa jetz schon 3x ca ihre menge vom löffel genommen hat ... aber auch da immer wieder probieren mit löffel... joa und abends erst wieder milch .. also nur noch 2x am tag
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
1 Antwort
hey
meine bekommt gute nacht brei oder gries brei mit banane oder keks
janssen81
janssen81 | 16.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nach Abendbrei noch Obst?
02.03.2011 | 4 Antworten
Frage wegen Abendbrei für Babys
28.07.2010 | 8 Antworten
Baby mag den Abendbrei nicht essen
26.07.2010 | 7 Antworten
schlecht einschlafen nach abendbrei?
21.01.2010 | 13 Antworten
Nach Abendbrei noch Milch?
08.12.2009 | 7 Antworten
Wie den Abendbrei zubereiten?
29.11.2009 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading