Nachts stillen

sevte26
sevte26
29.01.2010 | 2 Antworten
Wollt mal fragen wie ihr das nachts mit dem stillen macht. meiner meldet sich manchmal zwischen 2 und 3 Uhr jammert auch ein bissl und heult mal kurz auf, er schläft dann aber auch wieder ein. Ich denke mir immer warum jetzt munter machen und dann kommt er so halb dreiviertel 4 und weint richtig dann geh ich ihn auch stillen. Habe auf der einen seite ein schlechtes Gewissen dass ich nicht gleich gegangen bin denke aber immer, hätte er richtig hunger hätte er die 1 Stunde durchgeweint ( ich schlafe ja auch immer nochmal ein) und auf der anderen Seite bin ich stolz dass er dann von 20 Uhr bis halb 4 uhr früh schläft.. Wie macht ihr das geht ihr gleich los nachts wie tagsüber?
LG Sevte
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
!
also mein kleiner schläft von 19 uhr ca bis 3uhr dann will er was futtern und ab da an kommt er wieder alle 3 std.
virginia19
virginia19 | 29.01.2010
1 Antwort
....
ich versuche immer ihn erst mit dem schnuller zu beruhigen. wenn es nicht klappt stille ich. ich würde mir such wünschendas er mal länger schläft.... aber so ist es nunmal. muss 3x stillen also alle 3-4 std. aber wenn mein kleiner das braucht soll es natürlich auch bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hustenreiz nachts stillen?
07.08.2011 | 6 Antworten
stillen abends/nachts
14.03.2011 | 7 Antworten
HILFE! 7 monate alt und nachts stillen?
01.01.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading