Baby (fast 1 jahr) will nur milch

Furby2304
Furby2304
16.01.2010 | 5 Antworten
unser max wird in 2 wochen ein jahr und seit ein paar tagen verweigert er absolut jedes essen, kein brei, kein brot usw. geb ihn dann wieder milch (2er) die trinkt er auch.
so ist es bei uns eigentlich immer, wenn ein zahn im anmarsch ist. aber er kann doch mit fast 1 jahr nicht den ganzen tag nur milch trinken?
Wie habt ihr das gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
mein großer war genauso!
und dann hatte ich die nase voll! der wusste immer, wenn er nix anderes isst, bekommt er seine milch als notausgang! so habe ich die flasche einfach weg genommen, da war er schon 1, 5 jahren, und so musste er was anderes essen! Klingt bösartig, aber mir blieb keine wahl! so hat er wenigstens angefangen an zu esssen! OK, deiner ist noch klein, aber wenn es so weiter geht, bleibt dir auch beschtimmt nix übrig! Wünsch euch viel glück!
kuschel82
kuschel82 | 16.01.2010
4 Antwort
meine tochter
wird am montag 1 jahr und sie isst nur die hipp/ alete glässchen, brei, und ihre milchnahrung darauf bestäht sie. 3 mal am tag, sie isst nichts vom tisch mach dir da keine sorgen da weiss ich wenigstens wass sie zu sich nehmt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
3 Antwort
Ernährung
Versuche es doch mal Frischen Obst Mit freundlichen Grüßen Sandra
Sandray8
Sandray8 | 16.01.2010
2 Antwort
Lass ihn
Du änderst ja eh nichts daran, wenn er nicht essen will. Wenn du ihm keine Milch angeboten hättest, hätte er die ja gar nicht getrunken und dann irgendwann vermutlich doch gegessen. Aber wenn er Schmerzen hat und ihr eine Lösung für diese Phasen gefunden habt, damit er weniger leiden muss, dann ist es doch prima. Ist doch egal, wie alt er ist. Der wird schon wieder essen, sobald diese Phase vorbei ist. Mach dir keinen Kopf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010
1 Antwort
huhu
das zahnen tut den kleinen ordentlich weh... meine hat auch öfter tagelang feste nahrung verweigert. solang sie durch die milch satt wurde, hab ich sie einfach gelassen. waren die zhanschmerzen weg hat sie dann auch wieder gegessen. milch reicht aus, sonst würde dein kleiner sicher auch festes essen. die kleinen holen sich was sie brauchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

baby (9m ) will keine milch mehr
22.02.2011 | 15 Antworten
Welche Milch mit 1 Jahr?
23.12.2010 | 11 Antworten
milch aus brust?
16.12.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading