Welche Flaschenmilch?

rudiline
rudiline
09.01.2010 | 19 Antworten
Hallo liebe Mamas, die gestillt haben und dann auf flasche umgestiegen sind. welche nahrung habt ihr denn da genommen? anna mag nur das original, habe zwar erstmal nur eine sorte probiert, aber bevor ich was kauf würde ich gern mal wissen, was ihr genommen habt und was euren babys schmeckt. man muss ja immer gleich ne grosse packung kaufen.werde zwar noch ne weile früh weiter stillen, aber ich wollte es schonmal wissen.
danke schonmal für eure antworten und verschneite grüsse aus chemnitz..
(danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@all
Vielen Dank für Eure Antworten, da bin ich bissl schlauer und werd mal mein Glück versuchen.
rudiline
rudiline | 09.01.2010
18 Antwort
Hallo
Ich habe auf Milumil umgestellt, als Finja ein halbes Jahr alt war. Du kannst aber auch die Hersteller anschreiben, dass sie dir eine Probe schicken, das machen sie in der Regel, dann musst du nicht unnötig kaufen. Viel Erfolg!
Kermitine
Kermitine | 09.01.2010
17 Antwort
Aptamil
Unsre Kleine hat schon im KH Aptamil bekomm, da ich kaum Milch hatte. Leider kann ich nich stillen, daher machen wir mit Aptamil weiter. Sind vor 2 Tagen von Pre auf die 1 umgestiegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2010
16 Antwort
@Krümelchen0402
danke für den tip, daran habe ich noch gar nicht gedacht, dachte immer ist alles gleich....also weiter probieren...
rudiline
rudiline | 09.01.2010
15 Antwort
@rudiline
ich nochmal und zwar die flasche, aus der er sein wasser , aber fehlanzeige. muss also garnix heissen. will dich damit aber nicht entmutigen... wünsch euch, dass es klappt... und noch ein schönes wochenende
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 09.01.2010
14 Antwort
@Krümelchen0402
wir haben auch schon einige flaschen versucht. haben jetzt die von nuby. daraus trinkt sie ja auch abends vorm schlafen ihren tee. also ich denke die flasche passt schon. habe vom grossen noch total viele nuk flaschen da, umsonst kann ich alle im karton lassen.
rudiline
rudiline | 09.01.2010
13 Antwort
@rudiline
ja gut, meine motte war nicht so wählerisch, hihi.Das hat gleich gepasst. Sie bekommt jeden früh noch aus ihrer Flasche von avent mit diesen runden saugern, andere wollt sie nicht u zur zeit üben wir mit ner schnabeltasse, sie wird ja nun nä woche n Jahr.
kati3010
kati3010 | 09.01.2010
12 Antwort
Hallöchen
Also wir haben BEBA von Nestle probiert, dann Alete mit Vanilliegeschmack, was sie überhaupt nicht mochte und nun sind wir bei HIPP gelandet und das trinkt sie auch. Ich habe die Milchsorten auch selber probiert, schmeckt alles zum kotzen finde ich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2010
11 Antwort
hallo,
ich wollte damals die aptamil. aber der meinung war auch nur ich! er machte ein riesen großes theater. mit der beba hat es dann geklappt. ach ja, und noch ein hinweis: evtl. ist es nicht die milch, sondern die flasche, die dein kleines nicht mag. war bei uns so. die schmalen langen nuk verweigerte er, und bei den bauchigeren gings! warum haben wir nicht kapiert, aber war halt so. wir sind dann mit gut einem jahr auf billigere umgestigen und hat super geklappt.
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 09.01.2010
10 Antwort
@kati3010
hihi.... ist halt blöd, dass man gleich so ne grosse packung kaufen muss. dann schmeckts nicht und den rest schmeiss ich weg...hast du die ihr mit der flasche gegeben oder mit ner trinklerntasse?
rudiline
rudiline | 09.01.2010
9 Antwort
...
hatte hipp, davon bekam er verstopfungen, dann aptamil, da bekam er durchfall und nun haben wir die milasan die er super verträgt
huddln
huddln | 09.01.2010
8 Antwort
@rudiline
achso, lach ich habs kapiert.... Ich hab bis 7.Monat gestillt und dann wie gesagt Humana genommen, erst HA wegen allergie, nehme aber inzwischen die normale Folgemilch 2 von Humana.SIe trinkt sie sehr gerne.
kati3010
kati3010 | 09.01.2010
7 Antwort
...
Meiner bekommt Bebivita. Kommt drauf an wie sie die auch verträgt. Milan hat zum Beispiel nicht Beba, Aptamil und Milumil nicht vertragen. Bei Bebivita hat dann geklappt.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 09.01.2010
6 Antwort
@littelmami07
wie lang hast du denn gestillt?
rudiline
rudiline | 09.01.2010
5 Antwort
milch
ich glaub babys haben da keine ansprüche ;) hihi also nix total teures, das macht kein sinn! milasan ist günstig und sehr gut! bei alergie neigung milasan HA lg
lilie_white
lilie_white | 09.01.2010
4 Antwort
babynahrung
hey na also ich habe nachdem stillen bei meinen sohn beba 1 weiter gefüttert , das hat auch sehr gut geklappt ist zwar etwas teurer aber die babys spucken denn nicht so viel .... l.g jessy
littelmami07
littelmami07 | 09.01.2010
3 Antwort
@kati3010
naja die gute alte muttermilch.
rudiline
rudiline | 09.01.2010
2 Antwort
Hi
also ich habe Aptamil genommen. Ab der geburt Pre und 1 für mehr Sättigung. Die ist sehr verträglich. Ist zwar etwas teurer, aber bin sehr zufrieden mit der Nahrung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2010
1 Antwort
....
was meinst du denn mit Original??? Meine maus bekommt Humana, 2!
kati3010
kati3010 | 09.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Flaschenmilch? ÖKOTEST
18.12.2009 | 1 Antwort
Flaschenmilch aufwärmen
29.11.2009 | 5 Antworten
wie lange flaschenmilch?
25.02.2008 | 6 Antworten
Flaschenmilch aufwärmen?
21.09.2007 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading