brei nachmittags?

lanunanni86
lanunanni86
30.12.2009 | 4 Antworten
Gebt ihr euren Babys Nachmittags einen Brei ?
Meine Hebi meinte das bräuchte man nicht ein snack (zwieback etc.) würde genügen ..
ich stille sie (7 1/2 monate) um 6 und um 10 um 12 gemüse+fleisch um 15 uhr eine banane oä momentan noch um 16 uhr stillen (würde ich jetzt gerne abstillen ) und um 19 uhr getreide obstbrei und um 21 uhr nochmal stillen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
Unsere Kleine bekommt Nachmittags einen Obstbrei. Sie würde sonst Hunger haben von Mittags an bis zum Abend.
Caro87
Caro87 | 30.12.2009
3 Antwort
hallo
also mein sohn bekommt um 8 uhr frühstücksbrei, um 12 uhr mittagessen, um 15 uhr nen obstbrei , um 18 uhr nen milch-vollkorn-brei und zum einschlafen ne kleine flasche milch. ich wüßte nicht warum man keinen obstbrei geben sollte. da ist doch nix anderes wie obst drin. was soll daran schlecht sein? und das ist eh nciht viel mehr als ne banane oder ein paar apfelschnitze, die kinder dann später kriegen. lg, sabine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2009
2 Antwort
...
Bei meiner ist das so . Bei Bedarf um 17:00 noch einen Obst-Getreide Brei und um 21:00 nochmal stillen.
Lolilia
Lolilia | 30.12.2009
1 Antwort
hallo,
wir haben unserem dann nachmittags meist ein obstgläschen, obst-getreide, oder eben dann mal keks breze etc. gegeben. und vor dem bettgehen dann nen brei zum anrühren.
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 30.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading