Abstillen? Meine Kleine ist 7 Monate und

girl-x-20
girl-x-20
21.11.2009 | 13 Antworten
isst übern Tag verteilt:
6:00 Stillen
9:00 bisschen Brei
12:00 Mittagsgläschen
15:00 Brei oder joghurtgläschen
18:00 Abendbrei Babykeks oder so
und 19:30 Stillen

Sie will einfach kein Fläschchen trinken..Habe es schon mit Nestle Beba, milumil, milumil vanille versucht..Sie will nur meine Brust..Wie soll ich das mit dem Abstillen machen? Sie will keine Flasche..

Wie war das bei euch?
Könnt ihr mir Tipps geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Muss halt draufstehen....
.... mit Folgemilch und schau dass net zusätzlich Zucker drin ist. Und immer genug Wasser zum trinken anbieten. Oder halt Tee. Bleib beim Brei dann immer bei der gleichen Firma, net zuviel herumexperimentieren, wegen der Folgemilch. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
12 Antwort
also wenn ich das jetzt richtig verstehe,
kann ich ihr abends auch nochmal einen milchbrei geben, da ist auch diese folgemilch drin..dann brauch ich keine flasche und auch nicht stillen? das ist echt nervig mit abstillen....so schön das stillen auch ist *grins*, obwohl ich zuerst eigentlich gar nicht stillen wollte...grins
girl-x-20
girl-x-20 | 21.11.2009
11 Antwort
Also, du kannst mal ....
..... das Abendfläschchen von Nestle Beba probieren, das ist mit Bananengeschmack, schmeckt ganz anders als das normale. Zum durchschlafen wäre das Ideal, ansonsten kannst du Abends auch den Baby-Grieß-Brei von Alete geben, da ist schon Folgemilch drin, musst nur noch Wasser zugeben, dann hat sie auch ihre Milchration. Aber wenn du eh schon 7 Monate stillst, kannst du eh langsam auf Brei umstellen, das abstillen dauert ja sowieso eine Weile. Bei mir hats 2 Monate gedauert. Und statt der Milchflache gibst du halt Milchbrei. Nimm besser die Nuksauger First choice, die dicken, die sind ganz weich, hab gute Erfahrungen mit denen gemacht. Die Avent sind viel zu lang und auch eher hart. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
10 Antwort
@kati3010
genau so mach ich es mal morgen..und dann werd ich schon sehen wie es klappt...danke
girl-x-20
girl-x-20 | 21.11.2009
9 Antwort
@girl-x-20
na klar, probier es doch mit Brei abends.Aber du gibst ihr ja abends schon Brei....Sonst versuch mal die Mahlzeiten bisl nach hinten zu schieben u geb ihr abends gegen halb um sieben den Brei u ab ins Bettchen. Wenn sie dann noch nachts kommt, dann versuch ihr mal Wasser zu geben oder wenn s gar ni anders geht, dann stillen.
kati3010
kati3010 | 21.11.2009
8 Antwort
@kati3010
vielleicht wird das bei uns auch noch so.... mal sehen... mit den anderen mahlzeiten klappt es ja super...nur zum ins bett gehen nicht..da muss ich ihr doch ne flasche geben, oder soll ich ihr da nen brei geben?kann man das auch?
girl-x-20
girl-x-20 | 21.11.2009
7 Antwort
@tinker-bell
ich habe schon aventsauger und nuksauger ausprobiert...sie trinkt aus beiden...auch meine muttermilch aus der flasche und tee, aber kein pulver.... @Heikili68 ich will nur abends flaschennahrung geben, damit sie durchschläft....stillen tue ich sonst eh nur noch abends und morgens..also 2 mal am tag...
girl-x-20
girl-x-20 | 21.11.2009
6 Antwort
@girl-x-20
naja das hört man ja oft, das die stillkinder keine Flasche haben wollen. Wünsch dir viel Glück. Ich hab nach u nach das Stillen durch Mahlzeiten ersetzt u dann nur noch früh gestillt. Dadurch kam dann aber nich mehr so die milch u sie wollte dann nich mehr ran, weil s ihr zu lange dauerte, bis der einschuß kam, also quasi von selbst abgestillt, das war so mit 7, 5m rum.
kati3010
kati3010 | 21.11.2009
5 Antwort
@girl-x-20
hast du denn auch mal andere sauger ausprobiert? meiner wollte die von avent z.b gar nicht nehmen. er kam mit denen von nuk viel besser klar. aber sonst kann ich dir auch nicht viel raten... bin auch grade am abstillen, aber meiner nimmt problemlos die flasche .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
4 Antwort
Warum willst du zur Flasche wechseln?
Du könntest einfach weiter stillen-irgenwann bleibt dann nur noch früh stillen übrig-früh im bett zum weiterkuscheln und nochmal einschlafen. Du kannst dann so mit 9-10 Monaten gleich auf den becher umsteigen. Zwei meiner 3 Kinder haben nie aus der Flasche getrunken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
3 Antwort
vieleicht
ist es der sauger, meine wollte den latix nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
2 Antwort
danke
die sauger habe ich...will sie nicht..ich muss es einfach immer wieder versuchen..leider...
girl-x-20
girl-x-20 | 21.11.2009
1 Antwort
...
hhm.Viel kann ich da auch nich raten, weil es bei meiner relativ einfach war mit abstillen. Versuch ihr immer wieder die Flasche anzubieten bzw nehm mal andere SAuger, meine ist auch ein stillkind u ich hab die runden von avent genommen, die hat sie dann genommen.
kati3010
kati3010 | 21.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Karies bei 21 monate altem Mädchen?
23.04.2011 | 9 Antworten
Kleine Mädchen nackt auf dem Fahrrad
10.07.2010 | 22 Antworten

In den Fragen suchen


uploading