Milchzucker? stuhlgangprobleme

Erin_Kay
Erin_Kay
16.11.2009 | 3 Antworten
Hallo unsere kleine hat ganz doll mit ihrem Stuhlgang die letztn Tage zu kämpfen.Es kommt immer nur ein Boller, dabei drückt sie ganz arg.

Kann ich ihr etwas Milchzucker in die Flasche tun oder gibts auch was anderes?
Sie hat eh leichtes Übergewicht (was zum Glück im Babyalter nicht so schlimm ist, sie ist aber auch 67cm groß für ihre 4 mo.), ich will es halt nicht unbedingt föredern, aber ihr auch helfen, damits mal klappt ..

danke für eure hilfe, lg erin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Milchzucker
ich hab meinem kleinen auch Milchzucker gegeben aber nur in den Tee! In die Milch sollte man ihn nicht geben! Lg dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 16.11.2009
2 Antwort
tipps
also milchzucker hat gut geholfen damals bei uns dann auch entweder brnen oder apfelbrei oder einfach ein wenig öl ins fläschchen geben hat alles bei uns geholfen lg claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
1 Antwort
Hallo
...ich würde keinen Milchzucker nehmen! Geb ihr doch mal etwas Birnenbrei! Hilft bei uns immer super!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Dosierung Milchzucker
22.11.2011 | 9 Antworten
Extra Milchzucker für Säuglinge?
24.09.2010 | 6 Antworten
Hilft Milchzucker auch gegen Blähungen?
26.06.2010 | 10 Antworten
ZWick ZwaCK in der WinDEL
11.01.2010 | 2 Antworten
Milchzucker,wieviel?
07.01.2010 | 5 Antworten
Wie viel Milchzucker bei Verstopfung?
07.12.2009 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading