Abpumpen

Mamasweet
Mamasweet
02.11.2009 | 1 Antwort
Hallo Mädels Guten Morgen -- ma ne Frage hab
Und zwar ..

Mein Mann hat am 19 . 12 . 2009 Weihnachtsfeier und wir Ehefrauen sind mit eigeladen .
Dar ich voll Stille bin ich schon jetzt am Abpumpen .
Meine Schwägerin würde unsre Mäuse Babysitten ..
Ich schafe es aber nicht mehr als 20 ml nach jedem Stillen abzupumpen - also über den ganzen Tag bekomm ich net mehr als 80 ml zusammen .
Is das so oder stell ich mich einfach nur blöd an ?
Hab so ne Handpumpe von Chicco .
Und meint ihr die

Maus TRINKT DANN AUS DER FLASCHE - ODER SOLL ICH SCHON VORHER ETWAS MIT IHR ÜBEN ?

Danke euch ..
Liebe Grüsse Mamasweet

Jacinta o2 . o4 . 2oo9
Nelia 27 . o8 . 2oo9
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Pumpen
Ja, das ist ganz normal, dass so wenig kommt. Ich würde sogar sagen das ist sehr viel, nach dem Stillen noch 20ml. Ich hab vor dem Stillen höchstens 35ml rausbekommen, die Pumpe ist viel schwächer als ein Baby und bekommt meist nur die Vordermilch raus. Das Trinken aus der Flasche sollten die Kleinen schon vorher mal üben, d.h. lass deine Schwägerin vorher schonmal Muttermilch mit der Flasche füttern um zu sehen, ob es klappt.
scarlet_rose
scarlet_rose | 02.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie oft milch abpumpen?
13.08.2009 | 9 Antworten
wie lange stillen oder abpumpen?
27.07.2009 | 10 Antworten
milch abpumpen
28.04.2009 | 4 Antworten
Abpumpen für Altweiber ;-) - Wieviel?
11.02.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading