Gibt es noch kleinere Teesauger als die von NUK?

mamajessica31
mamajessica31
27.10.2009 | 11 Antworten
Hallo liebe Mamis!

Mein kleiner Schatz ist jetzt 4 Monate alt und bekommt Beikost, aber nach einer Breimahlzeit möchte er immer noch die Flasche trinken. Da er aber schon 9 kg hat und der Arzt meinte ich sollte versuchen ihn von der Flasche weg zu bekommen, zumindest am Tag. Er trinkt aber nur ungerne Tee und wenn dann verschluckt er sich und schreit wie verrückt.

Jetzt meine Frage; gibt es einen Teesauger, mit einem noch kleineren Loch wie die herkömmlichen Teesauger?

Freue mich über eure Antworten!

Vielen Dank..

LG Jessica
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@DooryFD
Er ißt den Alete Griesbrei oder eine klein gedrückte Banane. Er verträgt das auch ganz gut, er hat keine Verdauungsprobleme oder bauchschmerzen. Eigentlich müsste er ja auch nach so einer Mahlzeit satt sein und nur noch Durst haben. Werde jetzt erstmal die Aventsauger bzw. Flaschen besorgen und dann wird das wohl auch mit dem Tee trinken klappen.
mamajessica31
mamajessica31 | 27.10.2009
10 Antwort
naja,
9 kilo mit 4 monaten ist schon viel, meiner hatte 9 kilo mit 9 monaten. brauch er denn wirklich schon ne breimahlzeit? was bekommt er denn für nen brei? ja, die aventsauger gibt es zb bei dm. wenn du sie nicht findest kannste sie auch im internet bestellen, mytoys zb. bruachst aber auch die avent flaschen dazu, also kauf dir am besten ne 125 oder 260 ml flasche dazu. denn die sauger passen nicht auf die nuk flaschen. auf den flaschen ist halt meistens der 2 lochsauger drauf.... lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 27.10.2009
9 Antwort
@Dreamkiss
der kleine hat 3300g gewogen und war 50cm groß, heute ist er 66cm groß und wiegt 9030g. wir füttern aptamil ar, weil er immer spuckt!
mamajessica31
mamajessica31 | 27.10.2009
8 Antwort
@luka-romero08
Bei der Geburt hat er 3300g gewogen, er hat beim Stillen schon 1500g im Monat zu genommen!
mamajessica31
mamajessica31 | 27.10.2009
7 Antwort
...
Mit 4 Monaten nur noch einmal Milch am Tag geht gar nicht, weil das Baby die Milch noch braucht, und wenn dein Kleiner Hunger hat wird er kein Tee oder so annehmen... Welche Milch gibst Du denn?! Und was wog dein Kleiner bei der Geburt und wie groß war und ist er jetzt?! Wenn er bei der Geburt auch schon viel wog, ist es "eigentlich" normal das er jetzt auch mehr wiegt als andere?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
6 Antwort
@mamajessica31
ich würde mit 4monaten überlegen mal den brei wegzulassen und nicht die milch-da ist alles drin was er braucht.ja und wie schwer war er bei der geburt?
luka-romero08
luka-romero08 | 27.10.2009
5 Antwort
@DooryFD
Bekomme ich die im Drogeriemarkt? Habe bis jetzt nur die von NUK oder Hausmarke gesehen!
mamajessica31
mamajessica31 | 27.10.2009
4 Antwort
Huhu
Ja, die Avent Neugeborenen 1 Sauger Loch sind kleiner. Sowie ich das verstehe soll der Kleine nach dem Brei keine Milch mehr trinken, aber ansonsten darf er die Milch weiter oder?! Hoffe ich hab das so richtig verstanden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
3 Antwort
@luka-romero08
Er soll am Tag höchstens noch eine Milchmahlzeit bekommen, da er ja schon 9 kg hat, was für 4 Monate zuviel ist! lg
mamajessica31
mamajessica31 | 27.10.2009
2 Antwort
keine milch mehr mit 4 monaten?
was soll das denn??? dein kind braucht die milch... hol dir lieber noch ne zweite meinung von nem anderen arzt ein oder frag ne hebamme. das klingt doch sehr komisch. avent neugeborenen sauger, also 1-loch-sauger sind kleiner als die von nuk. lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 27.10.2009
1 Antwort
wie am tag keine milch?
oder nur naCH der einen breimahlzeit?!!
luka-romero08
luka-romero08 | 27.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kleinere Brüste nach dem Stillen?
26.07.2008 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading