Fester Stuhl bei Flaschennahrung umstellung

Dani_nel
Dani_nel
18.09.2009 | 1 Antwort
Hallo Ihr lieben ..
da meine kleine (6 Wochen) vom HIPP PRE HA so heftige blähungen hatte, mussten wir umstellen auf Novolac BK (Apotheke)! blähungen waren verschwunden und sie verträgt es super, jedoch hat sie schon seit 2 Wochen (seit der umstellung) einen sehr harten stuhl so das er auch seine form behält .. mir ist ja bekannt das nach einer umstellung der stuhl hart sein kann, aber 2 wochen danach auch noch? Dachte nach ein paar tagen (3-4) sollte sich das einregulieren. Kennt sich da wer aus? Muss dann eh meine KA kontaktieren aber um vorweg-Tipps und Infos wäre ich dankbar .. (hatte dies nach dem 3. Tag der umstellung mit meiner KA besprochen und sie sagte dies wäre normal - aber eben solange kommt mir komisch vor)
Besten dank LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Stuhlgang
Hallo! Ich glaube das ist von Kind zu Kind verschieden, der eine braucht länger bei euer Nahrungsumstellung und bei dem anderen gehts schneller...hab noch etwas geduld, aber den Kinderarzt kannst ja trotzdem einfach mal fragen... Ich habe mit meinem Kleinen das gleiche Problem, er ist jetzt sieben Wochen alt. Zuerst habe ich das Aptamil Pre genommen, dann Comfort und die Blähungen werden immer schlimmer, der Stuhlgang fester, er muss jetzt öfter nen Einlauf bekommen, das finde ich aber auch nicht gut. Ich werde jetzt mal auf Ziegenmilch umstellen die soll leichter verträglich sein.
loemo
loemo | 18.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Stuhl immer noch in die Hose
23.07.2012 | 10 Antworten
Fester Stuhl/Starkes Pressen beim Baby?
15.06.2012 | 15 Antworten
Wie lange breiger Stuhl nach Norovirus
09.12.2011 | 0 Antworten
Harter Stuhl bei 3,5 Monate altem Baby
28.09.2010 | 5 Antworten
fester stuhl bei 4,5 monate altem baby
16.09.2010 | 5 Antworten
Fester Stuhl was tun?
25.06.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading