spaghetti bolognese

yvonne214
yvonne214
08.03.2008 | 11 Antworten
bei uns soll es morgen spaghetti bolognese geben .. möchte meiner kleinen (6Monate) das auch kochen .. aber weiss noch nicht so recht wie .. weil hack gebraten ist doch noch nichts für sie .. hab auch schon gegooglet .. aber noch kein rezept gefunden .. oder sollte sie das noch nicht essen ?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Nudeln und Tomaten...
...soll man im 1. Jahr nicht geben, zum einen wegen den Allergien und zum anderen, weil die Tomatensäure zu aggressiv ist für den empfindlichen Darm. Die Kleinen können in diesem Alter einfach noch nicht essen wie die Großen. Da fängt man doch grad erst an mit Beikost.
sabinda
sabinda | 08.03.2008
10 Antwort
Keine Sorge - solange die familie allergiemäßig nicht vorbelastet ist
Nudeln und Soße fein pürieren ... und einfach probieren. ABER: bitte auf Vollkornnudeln verzichten und auf Fertigsoßen !!! LG und viel Erfolg
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.03.2008
9 Antwort
versuche es einfach, aber würze erst später für euch nach
ich hab meinem Sohnemann auch schon ab dem 6 Monat was gegeben, Hauptsache weiche Nudeln und das Hackfleisch püriert, wie gesagt ganz wenig würzen. Sonst bekommt Sie evtl einen wunden Poo. Wie gesagt, probiers wirst schon merken ob Sie es mag. Sei ganz lieb gegrüßt aus Heidelberg Christina
SUNSANA
SUNSANA | 08.03.2008
8 Antwort
danke danke
werds einfach mal versuchen...wenn nicht haben morgen wenigstens mal nen neues muster auf der couch...die orangenen flecken werden langsam langweilig :o)
yvonne214
yvonne214 | 08.03.2008
7 Antwort
Quatsch..................
nur brei...........wer erzählt den sowas???????? kannst iht ruhig ein wenig davon geben, wäre natürlich das gahnze in den mixer zu schmeißen....... meine beiden haben mit 5- 6 monaten auch angefangen leberwurst auf weißbrot, oder bratwurst ohne pelle, kartoffelbrei, usw. zu probieren.... am anfangen halt nur probieren......... aber schaden tut es nicht, im gegenteil ..... LG
schnucki74
schnucki74 | 08.03.2008
6 Antwort
Nimm einfach ein bissl
von dem Hack weg und koch es in leicht gesalzenem Wasser so ca. für 10 min. Dann noch n bissl Tomatensoße machen alles zammischen und pürieren.
mapakiti
mapakiti | 08.03.2008
5 Antwort
hallo!!!
ich hab meinem sohn auch spaghetti bolognese gegeben, und er hat es gut vertragen!ich würds mal mit einbisschen probieren.
tina-klan
tina-klan | 08.03.2008
4 Antwort
einfach
ausprobieren....ich hab das in dem alter allen meinen kids gegeben ...einfach klitzeklein schneiden und rinn damit...
supermami5
supermami5 | 08.03.2008
3 Antwort
Ich dachte, in den Alter
essen die Kinder nur Brei?
Krystyna
Krystyna | 08.03.2008
2 Antwort
....................
DAs kannst du machen darfst aber nichts würzen.
chelseasmutti
chelseasmutti | 08.03.2008
1 Antwort
kommt drauf an
wenn sie vorher normal gegessen hat. ich hab meiner auch alles gegeben, was ich gegessen habe. kannst ja die spagetti klitzeklein schneiden und dann nur die soße drüber, wenn du ihr kein hack geben möchtest...
Supermami86
Supermami86 | 08.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kurze Frage bezl Spagetti
05.07.2011 | 16 Antworten
spaghetti carbonara
17.03.2011 | 3 Antworten
Spaghetti Bolognese- Brei
23.10.2008 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen